Convotis AG betreut Paisy-Kunden der ADP auf AS400-Plattformen

Planungs- und Zukunftssicherheit gewährleistet
(PresseBox) (Frankfurt/Neu-Isenburg, ) Für rund 100 Kunden der ADP Employer Services GmbH, weltweiter Marktführer für Services im Personalwesen, übernimmt die Convotis AG künftig die IT-Betreuung. Damit ist für die Kunden der Support für die Nutzung des Programmpakets Paisy Personalabrechnung auf AS400-Plattformen bis mindestens 2016 gewährleistet.

Solange IBM AS400 als Betriebssystem zur Verfügung stellt, wird ADP auch Paisy auf dieser Plattform anbieten. Neue Funktionalitäten werden jedoch nur noch auf den strategischen Plattformen Unix, Windows und Linux bereitgestellt.

Zukunftssicherheit für Kunden mit AS400-Systemen

Um den Kunden mit AS400-Plattformen mehr Planungssicherheit zu geben, übernimmt die Convotis AG mit seinem Tochterunternehmen Keos Software Service GmbH deshalb die gesamte technische Betreuung und Pflege. Das IT-Unternehmen ist damit die verlängerte Werkbank für die ADP-Entwicklung und deren Kundenbetreuung.

Die Partnerschaft wird 2010 über die normalen Wartungsgebühren finanziert. Die Paisy-Kunden der ADP haben zudem die Möglichkeit, zusätzliche Leistungen der Convotis AG in Anspruch zu nehmen. Ab 2011 findet die Wartung dann kundenindividuell statt.

Kontakt

Convotis AG
Lyoner Straße 11
D-60528 Frankfurt/Main
Meike Schneider
Schneider Kommunikation
Social Media