PocketGear übernimmt Handango und schafft so den weltweit größten plattformübergreifenden unabhängigen App Store

PocketGear's App-Store unterstützt über 2.000 mobile Endgeräte, sowie alle führenden Plattformen und ermöglicht so Nutzern in über 175 Ländern den Zugriff auf mehr als 140.000 kommerzielle und kostenfreie Softwaretitel
(PresseBox) (Durham, NC, ) PocketGear, Inc. gibt heute die Übernahme von Handango, dem weltweit führenden Anbieter von Smartphone-Applikationen bekannt und schafft so den weltweit größten plattformübergreifenden und unabhängigen Marktplatz mit einem Katalog von mehr als 140.000 kommerziellen und kostenlosen Applikationen für die weltweit mehr als 4 Milliarden Anwender von Android®, Symbian OS®, BlackBerry®, Windows Mobile®, Palm®, Linux und Java® basierten Mobiltelefonen. PocketGear und Handango sind die beiden weltgrößten unabhängigen App Stores. Sie haben bis zum heutigen Tag zusammen einen Umsatz von mehr als 400 Millionen US Dollar mit Kunden aus mehr als 175 Ländern erzielt. Verkauft wurden dabei Applikationen für mehr als 2.000 verschiedene Mobiltelefon-Modelle.

Mit der Übernahme verbindet der PocketGear-Marktplatz nun mehr als 32.000 Entwickler aus dem PocketGear-Entwicklerprogramm mit mehr als 40 von PocketGear unterstützten Webshops und Distributionspartnern. Darunter befinden sich 4 der 5 weltgrößten Mobiletelefonhersteller, 4 der 5 größten Mobilfunkbetreiber der USA und 3 der 10 größten Mobilfunkbetreiber weltweit, sowie führende Online-Medien und Webshops wie zum Beispiel Samsung, LG, Sony Ericsson, Research in Motion, Microsoft, T-Mobile, AT&T Wireless, und Verizon Wireless.

Auch PocketGear's Reichweite im direkten Endkundengeschäft wurde durch die Übernahme des weltgrößten unabhängigen App Stores Handango.com entscheidend vergrößert. Handango.com erweitert PocketGear's eigenes App Store-Netzwerk, zu dem unter anderem die Sites PocketGear.com, Mobile2Day.de, SymbianGear.com, AndroidGear.com, RIMGear.com, Smartphone.net, und PalmGear.com gehören. Darüber hinaus nutzen nun weltweit über 1.000 Entwickler Pocketgear's Entwickler-Shop-System um Ihre Applikationen direkt auf ihren eigenen Webseiten zu vermarkten.

Jud Bowman bleibt auch nach Übernahme Präsident und CEO von PocketGear, während Alex Bloom, derzeit CEO von Handango, die Aufgabe des Chief Operating Officers von PocketGear übernimmt.

"Unser Ziel ist es einen unabhängigen App Store zu schaffen der weltweit alle mobilen Endgeräte, Softwaretitel und Netzbetreiber unterstützt" erklärt Jud Bowman, Präsident und CEO von PocketGear. "Durch den Zusammenschluss der beiden größten unabhängigen App Store-Betreiber generieren wir mehr Volumen und Wertschöpfung für alle Mitglieder des unabhängigen App Store-Ökosystems" Bowman fügt hinzu:"Handy-Hersteller, Netzbetreiber und Medienunternehmen können nun über einen einzigen Anbieter schnell und einfach auf ein umfassendes Portfolio an Entwicklern und Applikationen für die jeweils relevanten Gerätetypen zugreifen. Sie können so mit geringem Aufwand unabhängige Webshops und App-Kataloge in Ihrem eigenen Brand erstellen und über die Grenzen von Mobilfunk-Netzen, Plattformen und Ländern hinweg Umsatz generieren."

"Wir erleben aufregende Zeiten im App Store-Marktsegment und sind begeistert unsere Kräfte mit PocketGear zu bündeln" erklärt Alex Bloom, CEO von Handango. " Durch die Übernahme können wir in Zukunft nicht nur schneller auf neue Geräte- und Plattformtrends in unserem schnelllebigen Marktsegment reagieren, sondern sind so auch breiter aufgestellt um unseren Distributions- und Entwickler-Partnern zu helfen, Ihre Umsätze zu steigern."

PocketGear wurde bei dieser Übernahme durch Kip Johnson von Womble Carlyle Sandridge & Rice, PLLC vertreten.

Über Handango

Handango ist der weltweit führende Anbieter von Smartphone-Applikationen für die Plattformen BlackBerry®, Palm®, Windows Mobile®, Symbian OS®, und Linux. Mit seinen mehr als 140.000 Applikationen und einem Netzwerk von mehr als 23.000 Content-Partnern, sowie dem weitverzweigten Distributionsnetzwerk vertreibt Handango Bestseller unter anderem aus den Bereichen Business Applikationen, Spiele und Tools an Millionen Kunden. Enduser können die Applikationen über Handango.com, Partnerseiten oder auch per SD Karte über Handango"s Offline-Lösung "InHand" beziehen. InHand ist die führende On-Device-Lösung zum Vertrieb von Smartphone-Applikationen. Handango"s unerreichter Content-Katalog überzeugte viele namhafte Partner wie Microsoft, Verizon Wireless, T-Mobile, Alltel, AT&T, 3UK, LG, SoftBank, Sony Ericsson, Samsung, Best Buy, The CarPhone Warehouse, CNET, und AOL.

Kontakt

PocketGear Deutschland GmbH
Truderinger Str. 273
D-81825 München
Karl Heupel
PocketGear EU Headquarters
Senior Marketing & PR Manager
Social Media