Webhoster WebGo24 vergibt PR-Etat an PresseDesk!

(PresseBox) (Berlin / Hamburg, ) Um seine professionellen, günstigen und innovativen Lösungen in den Bereichen Webhosting, Server und Domains künftig effizienter und breiter in die Öffentlichkeit zu kommunizieren, hat der Webhoster WebGo24 (www.webgo24.de) sein PR-Etat an PresseDesk vergeben. Die international tätige PR-Agentur mit Deutschland-Sitz in Berlin steht damit dem innovativen Unternehmen aus Hamburg künftig mit Rat und Tat bei der Presse-Arbeit zur Seite.

"Der Markt für Webhosting- und Domain-Dienstleistungen wird hierzulande immer unübersichtlicher. Denn immer mehr Anbieter drängen in den Wettbewerb. Für Interessenten wird es damit immer schwieriger die Spreu vom Weizen zu trennen", erklärt Rene Zoch, Geschäftsführer von PresseDesk. "Wir werden WebGo 24 daher dabei unterstützen, sich mit seiner umfangreichen Angebotspalette in der Außendarstellung weiter von seinen Mitbewerbern abzugrenzen", so Zoch.

Schwerpunktmäßig wird PresseDesk im Rahmen der PR für WebGo24 die Online-Medien adressieren. Im inhaltlichen Fokus wird dabei neben den Angeboten des Webhosters auch das Thema Kundenzufriedenheit stehen, dem WebGo24 größten Wert beimisst. So beinhalten alle Angebote des Hamburger Unternehmens unter anderem eine "100% Zufriedenheitsgarantie": Sind Kunden mit einer Leistung einmal nicht zufrieden und angebotene Lösungen können nicht weiterhelfen, können diese ihren Vertrag mit WebGo24 außerordentlich kündigen und erhalten obendrein sogar den letzten Rechnungsbetrag komplett zurückerstattet.

Weitere Informationen unter www.pressedesk.de

Kontakt

Zoch Medien UG
Michaelkirchstraße 13
D-10115 Berlin

Bilder

Social Media