Roadshow: Optimale Dokumentenprozesse für Versicherungen

Die Schweizer Assentis Technologies AG informiert im Executive-Briefing über Trends und moderne Technologien im Dokumenten- und Output-Management-Markt
Auf ihrer Roadshow informiert die Assentis Technologies AG zum Thema (PresseBox) (Rotkreuz, ) "Die Versicherung der Zukunft mit optimalen Dokumentenprozessen" ist das Thema einer Roadshow der Assentis Technologies AG. Am Donnerstag, 25. März, macht sie vormittags Station im Maritim Hotel in Köln. Das kostenlose Executive-Briefing richtet sich an IT-Verantwortliche und Entscheider von Versicherungen. Die Teilnehmer erfahren, wie sie ihr Dokumentenmanagement unter anderem mit Hilfe der Assentis:DocFamily noch effizienter gestalten können. Die Lösung ermöglicht es, auf Markt- und Gesetzesänderungen flexibel und kostengünstig zu reagieren und Prozessänderungen ohne großen Zeitaufwand durchzuführen. Zudem wird die Kundenbindung durch eine rasch anpassbare, individuelle Kundenansprache gestärkt. In verschiedenen Vorträgen stellen Assentis und die Partnerunternehmen Steria Mummert Consulting und S&N AG die aktuellen Trends aus der Welt der Dokumente vor. Sie zeigen dabei auch, wie Versicherungen sich vor dem Hintergrund der Finanzkrise für die aktuellen Herausforderungen rüsten können. Darüber hinaus besteht im Rahmen des Executive-Briefings Gelegenheit zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch. Interessierte können sich über das Online-Formular unter http://www.assentis.com/... anmelden.

Urs Tanner, CEO von Assentis, gibt im Executive Briefing einen Überblick über die neuesten Entwicklungen in der Dokumentenwelt. Jean Blank von Steria Mummert Consulting widmet sich der Frage, wie sich Geschäftsprozesse durch ein strukturiertes Dokumenten- und Informationsmanagement effizienter gestalten lassen. Michael Niederjohann, Senior Presales Consultant von Assentis, stellt die auf Versicherungen zugeschnittene Lösung Assentis:DocFamily sowie verschiedene Case Studies vor. Über Output-Management in der Praxis berichtet abschließend Carsten Butzbach, bei der S&N AG zuständig für Insurance & Other Markets.

Die Dokumentenmanagement-Lösung Assentis:DocFamily erlaubt die Arbeit mit wiederverwendbaren Modulen und Textbausteinen. Sie ist dadurch an die Bedürfnisse der Versicherungsbranche optimal angepasst. Mit Hilfe von Regelwerken und frei zu definierenden Workflows lassen sich einheitlich aufgebaute und trotzdem für jeden Kunden individuell gestaltete Dokumente erstellen. Auch Außendienstmitarbeiter können direkt bei ihren Terminen vor Ort mit der Lösung arbeiten.

Kontakt

Assentis Technologies GmbH
Obertorstraße 4-6
D-6111 Saarbrücken
Markus Walter
Walter Visuelle PR GmbH
Assentis Technologies AG
Presse-Kontakt

Bilder

Social Media