Aus 2 mach 1

Teveo auf dem newTV Kongress
www.teveo.de (PresseBox) (Hamburg, ) Fernsehen und Internetnutzung mit nur einem Gerät? Aktuell bieten fast alle großen Hersteller so genannte Hybrid-TV-Geräte an, mit denen beides möglich ist. Aber welche Technologien und Geschäftsmodelle rund um hybride Geräte und den neuen europäischen Standard HbbTV setzen sich durch? Wie kommt der Sender zum Zuschauer, und wie werden Zuschauer zu Kunden?

Am 23. Februar trifft sich die Fernseh- und IT Branche in Hamburg. Auf dem zweiten newTV-Kongress von Hamburg@work am 23. Februar 2010 in der Südtribüne des Millerntor Stadions kommen Hersteller, Anbieter und die Werbebranche zusammen. Unter dem Motto "Auf der Suche nach der Cashcow! Hybrid & Co. - wo fließt das Geld im newTV?" werden die aktuellen Trends und Entwicklungen der Branche diskutiert.

Das Hamburger Technologie-Unternehmen teveo interactive GmbH wird auf der Paneldiskussion "Hybrid-TV: Welche Geschäftsmodelle haben eine Chance?" vertreten sein und im Rahmen des Kongresses einen Prototypen ihres neuen Services TV-ID vorstellen.

TEVEO gilt als Experte für die Verschmelzung von Internet und TV-Technologien. Durch den von ihr entwickelten Service TV-ID können Sender ihre Zuschauer erstmals identifizieren, persönlich ansprechen und Bezahlinhalte abrechnen und sich damit das große Potential des interaktiven Fernsehens vollständig erschließen. Informationen zum Kongressprogramm finden Sie hier.

Kontakt

teveo interactive GmbH
Schulterblatt 58
D-20357 Hamburg

Bilder

Social Media