Houston, USA: Neue Niederflur-Stadtbahnen mit Umrichtertechnik von Vossloh Kiepe

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Houston, nach Dallas die Stadt mit dem zweiten Stadtbahnsystem in Texas, vergrößert ihr Streckennetz um vier neue Linien mit einer Gesamtstreckenlänge von zwanzig Meilen. Zur Bedienung der dann fünf Stadtbahnlinien erweitert Metro Houston ihre Fahrzeugflotte um 103 Niederflur-Stadtbahnen, die der spanische Fahrzeughersteller CAF in seiner US-Fabrik in Elmira, NY, fertigen wird.

Vossloh Kiepe liefert die Traktions-, Bordnetz- und Hilfsbetriebeumrichter sowie die Bremswiderstände an CAF. Die gesamte Vossloh Kiepe-Technik ist in kompakte Dachgerätegehäuse eingebaut, von denen je zwei auf dem Dach des fünfteiligen Niederflur-Fahrzeugs untergebracht sind. Vier leistungsstarke IGBT-Direktpulsumrichter versorgen die acht Antriebsmotoren mit ausreichend Traktionsleistung bis zur Fahrzeughöchstgeschwindigkeit von 70 km/h. In der bewährten IGBT-Technik liefert Vossloh Kiepe auch die Komponenten für die DC-Bordnetzstromversorgung und für die Versorgung der 3phasigen AC-Verbraucher, wie Klimaanlagen und Lüftermotoren.

Wie die CAF-Fahrzeuge werden auch die von Vossloh Kiepe zu liefernden Traktionsausrüstungen in den USA gefertigt. Die Lieferung der Fahrzeuge an Metro Houston soll zwischen April 2012 und Sommer 2014 erfolgen.

Kontakt

Kiepe Electric GmbH
Kiepe-Platz 1
D-40599 Düsseldorf
Eva Kaufhold
Vossloh Kiepe GmbH
Werbung
Martin Schmitz
Vossloh Kiepe GmbH
Social Media