CeBIT 2010: Heise stellt Sicherheit in den Fokus

Heise Zeitschriften Verlag mit umfassendem Vortragsprogramm
(PresseBox) (Hannover, ) Der Heise Zeitschriften Verlag - http://www.heise.de - präsentiert sich auf der CeBIT nicht nur auf seinem traditionellen Platz in Halle 5, Stand E38, sondern auch in Halle 3, Stand G06 sowie in Halle 11 auf der CeBIT Security Plaza. An allen Standorten referieren renommierte Fachleute über aktuelle IT-Themen. Dabei stehen die Bereiche Sicherheit und Datenschutz im Mittelpunkt.

Am Hauptstand in Halle 5 veranstaltet der hannoversche Verlag wieder sein Forum "Sicherheit und IT-Recht": http://www.heise.de/.... Hier stehen täglich ab 10 Uhr Vorträge zu Datenschutz und Privatsphäre auf dem Programm, die Heise in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein und der Universität Hannover ausgewählt hat. Zu den täglichen Höhepunkten des Forums gehören die Live-Hacking-Demonstrationen um 14 Uhr.

Des Weiteren können sich Besucher am Hauptstand wieder kostenlos PGP-Schlüssel für sichere E-Mail-Kommunikation generieren und signieren lassen.

Bereits zum fünften Mal in Folge veranstaltet die iX-Redaktion in Zusammenarbeit mit der Deutschen Messe AG das iX-CeBIT-Forum: http:///www.ix-konferenz.de/.... In diesem Jahr stehen die Themen Windows 7, Android, Virtualisierung, Cloud, Security und Skalierung auf der Tagesordnung. Dazu hat die Redaktion ausgewählte, unabhängige Referenten eingeladen, die praxisorientierte Vorträge halten. Der Zugang zu den Vorträgen, die täglich ab 10 Uhr in Halle 3 auf dem Stand G03 stattfinden, ist kostenlos. Pünktlich zur CeBIT erscheint auch die neue iX-Studie zum Thema Risikomanagement im Unternehmen. Das iX-CeBIT-Special, wie gewohnt mit aktuellen Ausstellerinformationen und Trendberichten, enthält dieses Jahr einen umfangreichen Security-Teil als fest integriertes Wendeheft.

Erstmals beteiligt sich Heise Events an der CeBIT Security Plaza - http://www.heise.de/... - in Halle 11, Stand D12. Auf dem als Treffpunkt konzipierten Platz können namhafte Aussteller aus der Sicherheitsbranche besucht werden. Darüber hinaus finden auf dem Plazaeigenen Forum bis zu 16 Vorträge pro Tag statt. So berichten Experten über brisante Lücken in der Sicherheit der Unternehmens-IT und darüber, wie man sie schließen kann. Ein weiteres Highlight ist der kostenfreie Google-Workshop am 3. und 4. März, bei dem das Unternehmen über Cloud Computing und das Arbeiten mit Google Apps informiert.

Wie gewohnt bietet das heise online CeBITspecial unter heise.de/cebit [5] Rundum-Informationen zur Computermesse. Hier finden Sie auch das komplette Vortragsprogramm des Heise Zeitschriften Verlages.


http://www.heise.de/cebit

Kontakt

Heise Medien Gruppe GmbH & Co KG
Karl-Wiechert-Allee 10
D-30625 Hannover
Sylke Wilde
Heise Medien Gruppe
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media