VRG HR stellt neues Mitarbeiterportal und Digitale Personalakte auf der CeBIT 2010 vor

(PresseBox) (Oldenburg, ) Als einer der führenden Anbieter in Deutschland für die Bereiche Personalabrechnung und - verwaltung ist die VRG HR GmbH auch in diesem Jahr wieder auf der CeBIT vertreten.

Die VRG HR wird auf der IT-Fachmesse vom 02. bis 06 März 2010 in Hannover neben anderen professionellen HR- und Payroll-Lösungen auch das VRG HR Mitarbeiterportal vorstellen. Der direkte Zugriff von Mitarbeitern und Führungskräften auf Personaldaten trägt in entscheidendem Maße zu schnellen, schlanken und einheitlichen HR-Abläufen bei. Informationen wie Urlaubsstände, Reisekostenabrechnungen können über ein zentrales Portal rund um die Uhr und standortunabhängig abgerufen werden. Wenn Mitarbeiter per Web auf ihre persönliche Verdienstabrechnung zugreifen können, bringt das enorme Vorteile. Dazu zählen eine höhere Effizienz in der Personalabteilung durch weniger Papierverkehr, Kostenersparnis durch den Wegfall von Druck und Porto sowie Sicherheit durch individuelle Zugangsrechte. Mit den innovativen Lösungen der VRG HR für die Web-Verdienstabrechnung schöpfen die Kunden dieses Potenzial voll aus. So wird die Fachabteilung von administrativen Tätigkeiten entlastet und kann sich auf strategische Aufgaben konzentrieren. VRG HR unterstützt beim Aufbau und der Umsetzung des plattformunabhängigen Mitarbeiterportals oder integriert die Lösung in bestehende Infrastrukturen.

Darüber hinaus setzt die VRG HR die Idee des weitestgehend papierlosen Büros mit der Lösung der digitalen Personalakte um. Dabei werden die vorhandenen Personalakten gesichtet, bereinigt und dem Archiv mittels eines professionellen Scan-Prozesses zugefügt. Die VRG HR hilft selbstverständlich bei der Umsetzung dieser Fleißarbeit. Des Weiteren wird bei dem Projekt zur Umsetzung der digitalen Personalakte in Ihrem Unternehmen individuell der Aufbau der Akte inkl. der entsprechenden Workflows und Berechtigungsstrukturen gemeinsam mit dem Kunden festgelegt. Der Nutzen der digitalen Personalakte liegt auf der Hand, einerseits verschwinden die Papierberge an Personalakten, die Akten werden im Projektrahmen bereinigt und somit aktualisiert und Ihre Manager können standortunabhängig auf die Personalakten bequem und jederzeit (falls gewünscht) online zugreifen. Nebenbei beenden Sie auch die täglich Suche nach versendeten Personalakten in die verschiedenen Abteilungen oder Niederlassungen Ihres Unternehmens.

Das Leistungsspektrum der VRG HR deckt darüber hinaus alle Abläufe der Personalwirtschaft ab. Selbstverständlich zählt nach wie vor das Kernthema Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie Zeitwirtschaft, Reisekostenabrechnung, Bewerbermanagement, betriebliche Altersversorgung oder elektronische Personalakte dazu. Consulting und Managementberatung sowie die Mitarbeiterschulung runden das Angebot ab.

Mit SAP® HCM, PAISY® und der Eigenentwicklung PROVIA HR stellt VRG HR für jeden Kunden das optimale Abrechnungssystem zur Verfügung. Durch individuell definierbare Servicelevel vom Standard- bis zum Full-Service und BPO ist eine bedarfsgerechte Anpassung der Leistungen möglich. So werden Kunden mit herausragendem Service und moderner Informationstechnologie dabei unterstützt kostengünstig und professionell zu arbeiten. In über vier Jahrzehnten konnte VRG HR ein großes Potenzial an Erfahrung und Knowhow aufbauen, denn moderne Personalarbeit muss hohen Qualitätsansprüchen genügen und Effizienz im Unternehmen konsequent steigern.

Sie finden die VRG HR auf der CeBIT in Halle 6 / Stand A35.
Social Media