Fort- und Weiterbildung für maritime Wirtschaft: GAUSS mit neuen Ausbildungskursen zum Supercargo

Drei Module zwischen März und Mai 2010
(PresseBox) (Bremen, ) Die Gesellschaft für angewandten Umweltschutz und Sicherheit im Seeverkehr - kurz: GAUSS - bietet auch in diesem Jahr Ausbildungskurse als Module zum Supercargo an. Die Kurse finden zwischen Mitte März und Mitte Mai 2010 statt:

Das 1. Modul "Technische Grundlagen Hafen" wird vom 15. bis 17. März angeboten. Es folgt das 2. Modul "Stabilität und Trimm" vom 21. bis 23. April. Modul 3 ("Seehandelsrecht") schließt sich vom 19. bis 21. Mai an. Die Kurse finden in den Räumen der Hochschule Bremen, Werderstraße 73, 28199 Bremen.

Die Ausbildung zum Supercargo umfasst mehrere Module, die unabhängig voneinander belegt werden können. Die einzelnen Module können als Blockseminar oder in mehreren Einheiten stattfinden. In Absprache mit den Kunden können diese auch den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Die einzelnen Module werden mit einer praxisorientierten Prüfung abgeschlossen.

Die Seminargebühren für ein Drei-Tages-Seminar belaufen sich auf 680,00 Euro pro Person zzgl. Mehrwertsteuer, die Gebühren für ein Zwei-Tages-Seminar belaufen sich auf 470,00 Euro pro Person zzgl. Mehrwertsteuer.

Die Teilnehmer erhalten am Ende eines jeden Moduls und nach Eingang der Lehrgangsgebühren eine Teilnahmebescheinigung. Für die Teilnahme an allen Modulen wird ein Zertifikat ausgestellt.

Weitere Informationen und Anmeldung: Monika Witzleb, Gesellschaft für Angewandten Umweltschutz und Sicherheit im Seeverkehr mbH, Werderstraße 73, 28199 Bremen, 0421-59 05 - 48 50, gauss@gauss.org, www.gauss.org.

Kontakt

Hochschule Bremen
Neustadtswall 30
D-28199 Bremen
Ulrich Berlin
Hochschule Bremen
Pressesprecher
Monika Witzleb
GAUSS
Informationen und Anmeldung
Social Media