CeBIT 2010: Actuate treibt Open Source-Modell mit BIRT voran

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Actuate wird auf der CeBIT 2010 unter anderem mit BIRT-Workshops, Produktdemos und Vorträgen vertreten sein. Der Stand des Rich Information Applications-Anbieters befindet sich im Open Source-Park in Halle 2 auf der Themeninsel der Eclipse Foundation (Stand-Nr. D38). Actuate ist strategisches Mitglied der Eclipse Foundation und Initiator des Eclipse-Projekts BIRT (Business Intelligence and Reporting Tools). Das Projekt wird von Actuate bis heute aktiv unterstützt und weiterentwickelt.

Anhand von Produktdemos und verschiedenen Vorträgen zeigt Actuate, wie sich mit BIRT Rich Information Applications entwickeln lassen, die aussagekräftige, interaktive Inhalte über das Internet auf sämtlichen Endgeräten bereitstellen. Zusätzliche Vorträge befassen sich mit einer Einführung in BIRT (Sprecher: Mica Bock, Director ACE bei Actuate) sowie einem Überblick darüber, wie sich Open Source BIRT-Berichte zu leistungsstarken Informationsanwendungen erweitern lassen (Sprecher: Thomas Hohmann, Senior Sales Engineer, Actuate)

Ansprechpartner von Actuate und der Eclipse Foundation stehen darüber hinaus zu folgenden Themen zur Verfügung:

- Open Source: Wie Unternehmen mithilfe von Open Source-Technologien ihre Produktstrategie verbessern können
- Preview auf Actuate 11: Neue Funktionen und Features für Entwickler und Fach anwender
- Open Source-Best Practice: Wie Actuate mithilfe der BIRT-Strategie den eigenen Geschäftserfolg vorantreibt
- Business Intelligence: Ist die BI-Pyramide längst tot ?

Weitere Informationen zu den CeBIT-Veranstaltungen von Actuate finden Sie unter den folgenden Links:

Produkt-Demos: http://wiki.eclipse.org/...

Workshop BIRT@ CeBIT: http://www.actuate.com/...

Vortrag "Von Open Source BIRT zu leistungsfähigen Informationsanwendungen": http://www.ix-konferenz.de/...

Kontakt

ACTUATE (Deutschland) GmbH
Kaiserstr. 44
D-60329 Frankfurt am Main
Katharina Streater
Marketing Manager
Hannah Roericht
Hotwire
Saskia Stolper
Hotwire PR
Social Media