PC/104-CPU Modul mit D510 / N450 Prozessor

Die PC/104 CPU Karten Modell PM- PV-D510 & PM-PV-N450 basieren auf den Prozessoren D510 und N450. Der kompakte PC/104 Formfaktor und die große Anzahl an Erweiterungsmöglichkeiten bieten sehr guten Einsatz in industriellen und embedded Anwendungen.
Modell PM-PV-D510 (PresseBox) (München, ) - Dual-Core Intel® Atom™ D510 / N450 Prozessor
- PC/104 Formfaktor
- dual Display, als single-channel 18-bit LVDS und CRT
- bis 2 GB DDR2 SDRAM
- GLAN, COM, USB, PCI-104
- One Key Recovery Funktion

COMP-MALL, Spezialist für Industrie-PC’s, stellt die neuen Modelle PM- PV-D510 & PM-PV-N450 je eine PC/104 CPU Karte vor. Das Modell PM-PV-D510 basiert auf dem 1.66 GHz dual-core Intel® Atom™ Prozessor D510 und das PM-PV-N450 ist mit dem 1.60 GHz Intel® Atom™ Prozessor N450 ausgestattet.
Bedingt durch den kompakten PC/104 Formfaktor und die große Anzahl an Erweiterungsmöglichkeiten sind die Modelle bestens geeignet für den Einsatz in industriellen, embedded und semi-industriellen Anwendungen. Die Modelle PM-PV-D510/N450 sind kostenoptimierte IPC Komponenten die hohe Rechenleistung, geringen Platzbedarf und niedrige Leistungsaufnahme bieten.

Der leistungsstarke 45 nm dual-core Intel® Atom™ Prozessor D510 mit 1 MB L2 cache und der Ein-Kern Prozessor N450 mit 512 kB L2 cache garantieren eine hohe Datenrate und gute Grafikeigenschaften. Bis max, 2 GB 800/667MHz DDR2 SDRAM SO-DIMM Speicher lassen sich auf der Rückseite einbauen.

Das Modell PM-PV-D510 unterstützt zwei Anzeigen, als single-channel 18-bit LVDS (bis 1366x768 Auflösung) und einen analog CRT Ausgang mit Auflösungen bis 2048x1536. Der Intel® GMA 3150 Grafikkern mit GFX core (400 MHz) ist in der Intel® ICH8M Southbridge integriert und bietet DirectX 9 compliant / Pixel Shader v2.0 sowie MPEG2.

Durch die Unterstützung von Windows® XP Professional, Windows® XP Embedded, Windows® CE 5.0/6.0, Linux Fedora Core 6, und Linux Mandriva 2008 OS werden die Modelle PM-PV-D510/N450 speziell für Embedded-Anwendungen zur idealen Lösung. Mit der „One Key Recovery“ Funktion kann der Anwender mit einem Knopfdruck ein Backup des Systems auf eine zweite Partition ablegen und das System in der abgelegten Konfiguration wiederherstellen.

Die PC/104 CPU Karten besitzen verschiedene E/A und Speicher Schnittstellen : RS-232, RS-232/422/485, GLAN, SATA II, vier USB, ein CF Typ I/II, PS/2, je 4 digitale A/E und einen PCI-104 Stecker. Der Watchdoch Timer erlaubt automatischen Neustart und als Spannungsversorgung sind 5VDC AT/ATX und für den LCD Inverter 12 VDC nötig. Der Betriebstemperaturbereich reicht von 0° bis 60°C.

COMP-MALL liefert für diese Karte als Zubehör die passenden Gehäuse, Erweiterungskarten, Netzteile, Tastaturen und Monitore, sowie Komplettsysteme die nach Kundenvorgaben von Grund auf konzipiert werden.

Kontakt

COMP-MALL GmbH
Unterhachinge Str. 75
D-81737 München
Albin Markwardt
COMP-MALL GmbH

Bilder

Social Media