COM Software und SAS kooperieren im Vertrieb

CFM - COM FacilityManager setzt auf SAS edition M auf und erlaubt Mittelständlern eine präzise Rentabilitätsanalyse und -prognose ihres Immobilienbestands
(PresseBox) (Eschborn, ) Die COM Software GmbH und SAS, einer der weltgrößten Softwarehersteller, kooperieren seit einiger Zeit in vertrieblicher Hinsicht. CFM-COM FacilityManager ist eine Business Intelligence Software, die auf der SAS-Lösung basiert und speziell auf die Rentabilitätsanalyse und prognose von Immobilienbestand von Unternehmen mit bis zu einer Milliarde Euro Jahresumsatz zielt.

SAS bietet die marktführende Business-Intelligence-Lösung. Mit seiner Mittelstandslösung edition M, auf der der CFM-COM FacilityManager basiert, richtet sich SAS allein in Deutschland an rund 30.000 mittelständische Unternehmen. Viele edition-M-Kunden sind im Immobilienbereich aktiv, sodass der CFM-COM FacilityManager für sie von Interesse bei ihrem Controlling ist.

CFM-COM FacilityManager erlaubt dezidierte Analyse von Immobilien­beständen nach vom Kunden selbst definierten Kennzahlen, sodass sich die Rentabilität gewerblicher Immobilien präzise ermitteln lässt. Die neuesten Erweiterungen des CFM-COM FacilityManagers erlauben zudem, Prognosen über die Rentabilitätsentwicklung des Immobilienbestands zu treffen.

SAS hat inzwischen Plugins entwickelt, die wiederum auf CFM-COM FacilityManager aufsetzen und die Möglichkeiten dieser Anwendung über den Immobilienbereich hinaus erweitern.

Thomas Kimmel, Channel Manager bei SAS Deutschland, kommentiert: "Unsere Vertriebspartnerschaft mit COM Software läuft nun seit einem Jahr sehr erfolgreich. Wir weisen unsere Kunden aus der Immobilienbranche auf den CFM-COM FacilityManager hin und haben durchweg positives Feedback erhalten. Mit COM Software befinden wir uns auf dem richtigen Weg."

Über SAS

SAS ist mit 2,31 Milliarden US-Dollar Umsatz einer der größten Softwarehersteller der Welt. Im Business-Intelligence-Markt ist der unabhängige Anbieter von Business-Analytics-Software führend. Die SAS Lösungen für eine integrierte Unternehmenssteuerung helfen Unternehmen an insgesamt mehr als 45.000 Standorten dabei, aus ihren vielfältigen Geschäftsdaten konkrete Informationen für strategische Entscheidungen zu gewinnen und damit ihre Leistungsfähigkeit zu steigern.

Mit den Softwarelösungen von SAS entwickeln Unternehmen Strategien und setzen diese um, messen den eigenen Erfolg, gestalten ihre Kunden- und Lieferantenbeziehungen profitabel, steuern die gesamte Organisation und erfüllen regulatorische Vorgaben. 96 der Top-100 der Fortune-500-Unternehmen vertrauen auf SAS.

Firmensitz der 1976 gegründeten USamerikanischen Muttergesellschaft ist Cary, North Carolina. SAS Deutschland hat seine Zentrale in Heidelberg und weitere Niederlassungen in Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln und München.

Weitere Informationen unter www.sas.de

Kontakt

COM Software GmbH
Mergenthalerallee 79-81
D-65760 Eschborn
Corinna Voss
HBI PR&MarCom GmbH
Wilm Tennagel
Thorsten Kania
Vertrieb
Social Media