W&V Online mit neuer stream5 Video-Plattform

Pic_W&V_Logo (PresseBox) (München, ) München, 25.02.2010 - stream5, einer der führenden Anbieter von Online-Video Technologie, gewinnt den Verlag Werben & Verkaufen (W&V) als Kunden. Deutschlands führendes wöchentliches Magazin der Kommunikations- und Medienbranche ist im Februar mit einer neuen innovativen Video-Plattform von stream5 an den Start gegangen.

Mit dem Premium Paket der stream5 Video-Maschine setzt W&V Online auf professionelles Video-Management. Das Hauptaugenmerk des Verlags liegt auf der Vermarktbarkeit der Videoinhalte und der Adserver-Anbindung. Werbeflächen wie PreRoll Ads können nun direkt über die Anbindung vom W&V Adserver eingesteuert werden. stream5 stellt sicher, dass die nach IAB definierten Online Video Werbeformen im Video-Player dargestellt, und nach IVW Standard mit gemessen werden können. Ab sofort sind alle gängigen Video-Advertising-Formate in verschiedenen Vermarktungspaketen auf W&V Online buchbar.

Weiter ist der Upload von Videos und das Einbetten in Artikel durch die Redaktion einfacher geworden. PreRoll-, MidRoll-, PostRoll-, Companion-Ads und Overlay Banner die im Umfeld des Videos eingeblendet werden, sind nun klickbar und verlinken direkt weiter auf den Werbetreibenden.

„Die Zusammenarbeit bei der Realisierung des Umzugs auf die stream5 Video-Plattform war sehr gut, dank des guten Projektmanagements sowie des Engagements und der Flexibilität von stream5“ so Claudia Maier, Leiterin Marketing & Digitale Medien der W&V.

„Wir freuen uns sehr W&V als das führende Medium der Kommunikations- und Medienbranche von unserer innovativen Online Video Technologie überzeugt zu haben“ so Christoph Hölzlwimmer, CEO von stream5.

Kontakt

stream5 GmbH
Ganghoferstrasse 68b
D-80339 München
Gabriele Voigt
Unternehmenskommunikation
Manager Corporate Communications & PR

Bilder

Social Media