Saarländischer Arbeitsmarkt weiter in relativ stabiler Verfassung

(PresseBox) (Saarbrücken, ) "Der nur leichte Anstieg der Arbeitslosigkeit im Februar bestätigt uns in unserer Einschätzung, dass die Zahl der Arbeitslosen im Jahresdurchschnitt nicht über 45.000 steigen wird. Der Arbeitsmarkt profitiert von der verbesserten konjunkturellen Lage. Insbesondere die anziehende Nachfrage aus dem Ausland hat in einigen saarländischen Industrieunternehmen bereits eine Beendigung der Kurzarbeit ermöglicht. Positiv für den Arbeitsmarkt dürfte sich zudem der beschäftigungsorientierte Tarifvertrag in der Metall- und Elektroindustrie auswirken." So kommentiert IHK-Hauptgeschäftsführer Volker Giersch die heute (25. Februar 2010) von der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit vorgelegten Arbeitsmarktzahlen.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Franz-Josef-Röder-Straße 9
D-66119 Saarbrücken
Helga Trampert
Industrie- und Handelskammer des Saarlandes
Information und Kommunikation
Dr. Mathias Hafner
Social Media