Matrix42 bietet ausgereiftes Produktportfolio zur Windows 7 Migration

Automatische Lösung von Kompatibilitätsproblemen und einfache Paketierung
(PresseBox) (Neu-Isenburg, ) Für die Lösung von Kompatibilitätsproblemen bei der Windows 7 Migration hat Matrix42 ab sofort die Applikation ChangeBASE AOK im Programm. Damit vervollständigt das Software-Unternehmen sein Angebot zu einem "Rundum-Sorglos-Paket" für den Betriebssystemwechsel.

Die Software von ChangeBASE identifiziert Kompatibilitätsprobleme nicht nur, sondern behebt sie auch automatisch vor der Migration. Das ist ein wichtiger Aspekt für viele IT-Leiter, denen der Wechsel trotz der Verbesserungen durch Microsoft® immer noch Kopfschmerzen bereitet. Mit ChangeBASE AOK können sie jetzt problemlos die Kompatibilität ermitteln und diese mittels aussagekräftiger Ampelreports abbilden. Außerdem ist das Programm in der Lage, die Windows 7 Tauglichkeit zu überprüfen und anzugeben, welche Anpassungen erforderlich sind. So ist für die Migration der betroffenen Software nur noch ein Mausklick nötig, was Aufwand und Kosten erheblich senkt - laut Hersteller um bis zu 80 Prozent. Umfassende Tests zeigen, dass mit ChangeBASE AOK 95 Prozent aller Applikationen Windows 7 lauffähig gemacht werden können.

"Seit der Verfügbarkeit von Windows 7 stellen sich Unternehmen die Frage, wie sie bei einer Migration die Kompatibilität ihrer Anwendungen zu Windows 7 identifizieren und gewährleisten können", sagt John Tate, Managing Director ChangeBASE. "Die Partnerschaft mit Matrix42 ist ein wichtiger Schritt in unserer europäischen Expansionsstrategie. Die Kompetenz und Erfahrung von Matrix42 verbunden mit unserer Software ist die perfekte Kombination für die automatische Herstellung von Anwendungskompatibilität und Migration."

"Unser Schulterschluss mit ChangeBASE und die Integration in das Matrix42 Produktportfolio ist unter IT-Commerce Gesichtspunkten nur logisch", sagt Jochen Jaser, CTO Matrix42. "Durch den engen Kontakt zu unseren Kunden haben wir bereits vor dem Erscheinen von Windows 7 festgestellt, dass der Repaketierungsaufwand oft sehr hoch ist; teilweise benötigten unsere Kunden bis zu einem Tag pro Applikation. Mit ChangeBASE AOK reduziert sich dieser Aufwand jetzt auf circa zwei Stunden."

Schon im vergangenen Jahr hat das Unternehmen mit der Aufnahme des Package Robot in das Matrix42-Angebot das Paketieren von Windows 7 Software Paketen enorm erleichtert - sowohl für 32 als auch 64-Bit. Selbst die Automatisierung von Windows Server 2008 R2 Aufgaben wurde damit möglich. Auch Applikationen, die mit Standardpaketierungstools nicht bearbeitet werden konnten, lassen sich mit dieser Software paketieren. Mit der Integration von ChangeBASE legt Matrix42 nach und unterstreicht seinen Anspruch, führender Lösungsanbieter für Windows 7 Migrationen zu sein.

Kontakt

Matrix42 AG
Elbinger Straße 7
D-60487 Frankfurt am Main
Alexandra Schmidt
Schmidt Kommunikation GmbH
Social Media