Consol Austria Software geht an den Start - Näher am Kunden

Consol gründet Tochtergesellschaft in Österreich / Niederlassung Wien als Reaktion auf starke Nachfrage nach Consol-Produkten in Österreich
Der Österreicher Engelbert Tomes wird Geschäftsführer von Consol Austria Software (PresseBox) (München, ) Die Consol Software GmbH (www.consol.de) ist ab sofort durch eine Niederlassung in Wien auf dem österreichischen Markt vertreten. Mit der Gründung von Consol Austria Software stärkt der Münchener Full-Service-IT-Anbieter seine Präsenz in der Alpenrepublik und verbessert den Kontakt sowie die Bindung zu den österreichischen Kunden. Geschäftsführer wird der Österreicher Engelbert Tomes, der langjährige Erfahrung im Customer Service Management mitbringt und bisher eine leitende Position bei der österreichischen Tochter eines internationalen Technologiekonzerns innehatte. Consol baut damit sein enges Ländernetzwerk aus und erhöht die Verfügbarkeit von Produkten und Services für seine Bestandskunden vor Ort. Bisher erfolgte die Betreuung der Kunden von Deutschland aus.

"Wir verfolgen mit der Gründung eine 'All business is local'-Strategie. Das heißt, der direkte Kontakt zu unseren Kunden vor Ort ist uns sehr wichtig", so Engelbert Tomes, Geschäftsführer der neuen Gesellschaft. "Unternehmen, mit denen wir sprechen, fragen gerade in wirtschaftlich turbulenten Zeiten nach leistungsstarker CRM-Software, denn gute Kunden- bzw. Geschäftsbeziehungen sind ein wichtiger Faktor im Wettbewerb. Consol bietet den Unternehmen Lösungen, mit denen sie diese Beziehungen effektiv managen können und die innovativ, zukunftssicher und verlässlich sind", so Engelbert Tomes weiter.

Starke Präsenz direkt vor Ort - Ausbau des Vertriebsnetzes

Das Wiener Consol-Team wird ein Vertriebsnetz aufbauen. Zahlreiche Verhandlungen mit potenziellen Partnern sowie möglichen Neukunden haben bereits statt gefunden und weitere folgen. Im Vergleich zum deutschen Markt ist der österreichische Markt gekennzeichnet durch kleinere Unternehmensgrößen, die den direkten Kontakt zu ihren Kunden pflegen und nach leistungsfähigen CRM-Lösungen suchen. Consol bietet diese Lösungen - sie sind innovativ, haben ein hohes Return On Investment und können in bestehende IT-Infrastrukturen und Prozesse sowie in die ERP-Systeme einfach und kostengünstig integriert werden. Die aktuell starke Nachfrage nach Customer Relationship Management (CRM)-Lösungen spiegelt das Bedürfnis vieler Unternehmen wider, ihre Kundenbeziehungen weiter zu festigen. Kundenpflege wird dabei groß geschrieben. Der Service am Kunden sowie das Management der Beziehung zu ihm gewinnt immer mehr an Bedeutung und wird zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor für viele Unternehmen.

"Die Gründung von Consol Austria Software ist ein wichtiger und logischer Schritt in der Unternehmensstrategie von Consol. Unser Flagschiff-Produkt Consol*CM ist in Deutschland sowie im deutschsprachigen Raum sehr erfolgreich. Mit einem festen Standort in Österreich können wir die Nachfrage nach unseren Produkten und Services besser bedienen und freuen uns sehr darüber, dass wir mit kompetenten neuen Kollegen die gewohnte Beratung vor Ort anbieten können. Damit öffnen sich für uns auch neue Möglichkeiten und Potenziale auf dem österreichischen Markt", so Dr. Ulrich Schwanengel, Gründer und Geschäftsführer der Consol Software GmbH in München.

Das neue österreichische Team soll neben dem Ausbau des Vertriebsgebiets Österreich auch eine Basis für weiteres Wachstum in den osteuropäischen Märkten schaffen. Mit Niederlassungen in Rumänien und Polen ist Consol bereits seit einiger Zeit in Osteuropa vertreten und will auch hier die Präsenz stärken.

Kontakt

ConSol* Consulting & Solutions Software GmbH
Franziskanerstr. 38
D-81669 München
Viktor Deleski
Schwartz Public Relations
Isabel Baum
ConSol Software GmbH
Presseansprechpartner
Marita Schultz
Schwartz Public Relations

Bilder

Social Media