STRONG und Rovi unterzeichnen Patentlizenzabkommen für elektronischen Programmführer

Rovi weitet sein Patentlizenzprogramm in Europa aus
(PresseBox) (Santa Clara, Kalifornien, ) Rovi Corporation (NASDAQ: ROVI) und STRONG, führender Anbieter von Set-Top-Boxen in Europa, gaben heute bekannt, dass sie ein Lizenzabkommen über Patente von Rovi für einen elektronischen Programmführer (EPG) unterzeichnet haben.

Gemäß Vereinbarung erhält STRONG eine Lizenz für EPG-Patente von Rovi, die STRONG für seine in ganz Europa unter eigener Marke erhältlichen Set-Top-Boxen einsetzt.

"Unser weltweites Patentlizenzprogramm ist weiterhin auf dem Vormarsch. Im vergangenen Jahr kamen zahlreiche führende Unternehmen weltweit als Lizenznehmer hinzu", erklärt Samir Armaly, Senior Vice President of Licensing, Rovi. "Mit STRONG gewinnen wir eine weitere leistungsstarke Marke des Elektrofachhandels als Lizenznehmer im Bereich EPG."

"Unser Ziel ist es, unseren Anwendern in Europa innovative, spannende und zuverlässige Produkte zu bieten", sagt Khaled Debs, COO, STRONG International. "Als Lizenznehmer des geistigen Eigentums von Rovi versorgen wir unsere Kunden mit modernster digitaler Unterhaltungstechnologie."

Über STRONG International Ltd.

STRONG ist einer der führenden Anbieter von digitalen TV Empfangssystemen in Europa. Das Produktsortiment umfasst digitale TV Receiver für den Empfang über terrestrische Antenne, Satellit und Kabel sowie das dazu passende, hochwertige Zubehör. STRONG & CO (FAR EAST) wurde 1868 in Yokohama, Japan, als Handelsunternehmen gegründet. Die Gruppe expandierte und diversifizierte ihre Aktivitäten in die Herstellung und den Handel verschiedener Produkte, wie Kommunikations-, Elektronik-, Textil-, Sport-Produkte sowie Immobilien und Medien. STRONG ist derzeit in 47 Ländern weltweit vertreten.

Durch eine größtmögliche Nähe zum Markt und die gezielte Erweiterung des Produktsortiments zu einem lückenlosen Produktangebot auf dem jeweils aktuellen Stand der Technik, wird STRONG weiter wachsen und in neue Märkte expandieren. Mehr Informationen zu STRONG finden Sie unter www.strong.tv.

Forward Looking Statements

All statements contained herein that are not statements of historical fact, including statements that use the words "will" or "is expected to," or similar words that describe the Company's or its management's future plans, objectives, or goals, are "forwardlooking statements" and are made pursuant to the Safe-Harbor provisions of the Private Securities Litigation Reform Act of 1995. Such forwardlooking statements involve known and unknown risks, uncertainties and other factors that could cause the actual results of the Company to be materially different from the historical results and/or from any future results or outcomes expressed or implied by such forwardlooking statements. Such factors are further addressed in the Company's most recent report on Form 10-Q for the period ended September 30, 2009 and such other documents as are filed with the Securities and Exchange Commission from time to time (available at www.sec.gov). The Company assumes no obligation to update any forwardlooking statements in order to reflect events or circumstances that may arise after the date of this release, except as required by law.

Kontakt

Rovi Corporation
2830 De La Cruz Boulevard
USA-95050 Santa Clara
Linda Quach
Rovi Corporation
Nicole Kochems
Text 100 Public Relations
Eveline Kutny
STRONG
Social Media