Erweitertes Vertriebsmodell für drahtlose Motorola Lösungen

Avnet TS erschließt größeren Kundenkreis für WLAN-Produkte sowie Management & Security-Komponenten
(PresseBox) (Nettetal, ) Ab sofort wird Avnet Technology Solutions (Avnet TS) die Motorola WLAN-Produkte und Management & Security-Komponenten auch über ihren Produktbereich Networking & Security vertreiben. Damit erweitert das Unternehmen sein Vertriebsmodell, das sich bisher vor allem an klassische Auto ID- und RFID-Spezialisten richtete. Das neue Modell zielt vor allem auf VAR und Systemhäuser, die WLAN auch als Infrastrukturlösung an Unternehmen verkaufen, die WLAN-Netze für die unterschiedlichsten Anbindungen und Endgeräte nutzen.

Bisher hat Avnet TS die Motorola WLAN-Produkte (ehemals Symbol) sowie Management & Security-Komponenten (ehemals Airdefense). ausschließlich über ihren Produktbereich Wireless & Mobility vertrieben. Das ändert sich ab sofort: Avnet TS installiert ein Vertriebsteam im Netzwerkumfeld, das sich speziell um den Verkauf der drahtlosen mobilen Produkte und Lösungen von Motorola kümmert.

"Mit der Erweiterung unseres bisherigen Vertriebswegs wollen wir gezielt einen größeren Kundenkreis adressieren", sagt Thomas Kleinkuhnen, Director Sales Solutions & Services bei Avnet TS Deutschland. "Motorola bietet professionelle WLAN Lösungen, die durch flexible Einsatzmöglichkeiten sowie hohe Sicherheitsstandards Maßstäbe setzen.

Die Kunden von Avnet TS im Bereich Wireless & Mobility sind überwiegend VARs und Systemhäuser, deren Schwerpunkt im klassischen Auto ID- bzw. RFID-Umfeld liegt. Deren Kunden wiederum setzen WLAN-Lösungen vor allem dafür ein, drahtlose Zugänge für die jeweils eingesetzten Produkte wie etwa Barcode Scanner, mobile Fahrzeug-Computer (Gabelstapler etc.) sowie Label Printing zu schaffen. Auch die drahtlosen Motorola Produkte wurden ausschließlich über diesen Kanal vertrieben. Ein echter Nachteil, weil Avnet TS damit nur einen Teil der potenziellen Nutzer solcher Lösungen erreicht hat.

Das erweiterte Vertriebsmodell über den Vertriebskanal Networking & Security nimmt hingegen nun auch die klassischen Netzwerk-VARs und Systemhäuser ins Visier, die WLANs als Infrastrukturlösungen an ihre Kunden verkaufen. Dort werden diese drahtlosen Netze dann für die unterschiedlichsten Anbindungen und Endgeräte genutzt.

Darüber hinaus profitieren die Kunden: Mehr Spezialisten und ein größeres Team bieten eine verbesserte technische Unterstützung und garantieren kürzere Antwortzeiten.

Kontakt

Tech Data AS GmbH
Lötscher Weg 66
D-41334 Nettetal
Evelyn v. Ditfurth
Avnet Technology Solutions GmbH
Ref. Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media