WebhostOne – Redesign, neue Angebote und mehr Service

(PresseBox) (Bad Säckingen, ) Der Bad Säckinger Hoster WebhostOne e. K. hat seine Tarife zum Jahreswechsel grundlegend überarbeitet und bietet seinen Kunden nun eine völlig neue Tarifstruktur mit deutlich mehr Features und einem erweiterten Leistungsangebot. Gleichzeitig wurde die Webseite unter webhostone.de einem kompletten Redesign unterzogen.

Das Angebot umfasst Hostinglösungen für die unterschiedlichsten Anforderungen und für jeden Geldbeutel. Angefangen vom günstigsten „Starter V1“-Webpaket, welches mit nun mit 500 MB Speicherplatz mehr als doppelt so viel Speicherkapazität wie bisher bietet und mit nur 1.49 EUR* pro Monat (zzgl. 4.90 EUR* einmalige Einrichtungsgebühr, Abrechnungszeitraum jährlich) auch für kleine Budgets ausgelegt ist, über das „Profi V2“, welches bereits bei günstigen 5,95 EUR* pro Monat (zzgl. 4.90 EUR* einmalige Einrichtungsgebühr) mit 3GB Webspace und Trafficflatrate auch gehobenen Ansprüchen genügt, bis hin zum leistungsstärksten Webpaket „Power V2“ mit 15 GB Speicherplatz und fest zugesicherten Hardwareressourcen, die auch den höchsten Ansprüchen im Shared-Hosting-Bereich genügen – die neuen Webhostingtarife, 6 an der Zahl, überzeugen durch noch mehr Leistung und einzigartige Features, wie sie die Kunden des Hosters bereits kennen.

Für Reseller stellt WebhostOne drei neu überarbeitete Kerntarife vor, die ebenfalls mit stark erweitertem Leistungsumfang nun Reselling auf dem Stand der Zeit ermöglichen und ideal für kleine bis mittlere Agenturen und Online-Dienstleister sind. Bereits mit dem Resellerpaket V1 können Dienstleister bis zu 20 Unterkunden anlegen und bis zu 40 Domains in dem Account verwalten – selbstverständlich zu den besonders günstigen Resellerkonditionen bei Domains. Mit dem Resellerpaket V3 bietet WebhostOne sein leistungsstärkstes Resellerpaket mit 25 GB Speicherplatz, 100 Unterkunden und 250 GB Traffic – verwaltet über die Administrationsoberfläche WHO-Adminpanel.

Für die Managed Server, bei welchen ausschließlich Markenhardware von namhaften Herstellern wie DELL, HP und IBM zum Einsatz kommt, bietet der Hoster nun neben den bereits bekannten und bewährten individuell skalierbaren Serverlösungen neu auch innovative virtualisierte Systeme auf Basis der neuartigen XEN-Technologie. „Durch den Einsatz der modernen Virtualisierungssoftware stehen den bis zu 4 Kunden pro Server garantierte Hardwareressourcen zur Verfügung, welche fest zugesichert und nicht durch Anwendungen anderer Kunden negativ beeinflusst werden können“, so Andreas Weigert, Geschäftsführer der WebhostOne e. K..

Gleichzeitig mit der Veröffentlichung seiner neuen Angebote präsentiert der Hoster ein vollständiges Redesign seiner Webseite. „Mit diesem Schritt wollen wir unseren Kunden eine intuitive und völlig neue Möglichkeit bieten, uns und unsere Angebote kennen zu lernen. Mit unserer neuen Webseite haben wir in enger Zusammenarbeit mit Experten aus den Bereichen Design und Textgestaltung in ein ganz neues Konzept gewagt“, so Weigert, der im Zuge der Veröffentlichung der neuen Webseite auch auf die erweiterten Servicemöglichkeiten hinweist. Ab sofort kann der Hoster neben den bewährten Kommunikationswegen über E-Mail und Livechat auch über eine kostengünstige deutsche Festnetznummer telefonisch erreicht werden.

Kontakt

WebhostOne GmbH
Mumpferfährstraße 68
D-79713 Bad Säckingen

WebhostOne Vertrieb und Support
Social Media