Breitbandkommunikation hat einen neuen Namen: euromicron

(PresseBox) (Hannover / Frankfurt am Main, ) .
- euromicron demonstriert seine umfassende "Fiber to the X"- Kompetenz auf der CeBIT 2010
- Maßgeschneiderte und zukunftssichere Datennetzwerke über alle verfügbaren Übertragungsmedien, auf Glasfaserbasis, mittels hoch verfügbarer Kupferkabel oder mobiler Übertragungstechnik
- Entwicklungs- und Hersteller Knowhow sowie umfassende Applikationsexpertise

euromicron, der Spezialist für Netzwerkinfrastrukturen, demonstriert auf der diesjährigen CeBIT speziell seine Kompetenz in der Glasfasertechnologie. Unter dem Motto "Fiber to the X" zeigt der Frankfurter Technologiekonzern die Möglichkeiten seiner maßgeschneiderten und zukunftssicheren Netzwerke. euromicron analysiert, plant, baut und wartet hochmoderne Netzwerkinfrastrukturen für die Breitbandkommunikation und entwickelt und fertigt dafür notwendige Aktiv- und Passivkomponenten.

"Bereits in naher Zukunft können nur Glasfaser basierte Netzwerkinfrastrukturen den hochvolumigen Datentransfer und die extrem hohen Geschwindigkeiten garantieren, die Internet basierte Anwendungen, aber auch Sprach-, Daten und Bildübertragungen im Fest- und Mobilfunknetz benötigen", prognostiziert Dr. Willibald Späth, Vorstandsvorsitzender der euromicron AG. "Die möglichen Anwendungen wachsen zudem mehr und mehr zusammen und bedürfen Netzwerkinfrastrukturen mit entsprechender Kapazität", ergänzt Dr. Späth.

Die "Frankfurter" kombinieren intelligente Applikationen aus den Bereichen Sicherheit, IT und Telekommunikation zu innovativen Kundenlösungen. Vielversprechend positioniert sich euromicron in den Branchen Banken und Versicherungen, Industrie, Public und HealthCare.

Fiber to the X: euromicrons Xfache Expertise in der Breitbandkommunikation

FTTX bezeichnet hochleistungsfähige Netzwerkinfrastrukturen auf Glasfaserbasis, wobei das X für den Endpunkt steht, an dem die Glasfaser beim Kunden endet: im Haus, Büro, am Schreibtisch etc. Die unterschiedlichen Kundenanforderungen erfordern eine umfangreiche und langjährige Erfahrung, um aus Applikationen und Infrastruktur maßgeschneiderte und investitionssichere Kundenlösungen zu designen und zu realisieren. Mit seinem flächendeckenden Niederlassungsnetz in Deutschland und mit immer mehr europäischen Standorten ist euromicron einerseits nahe beim Kunden. "Vor allem aber vereinen die verschiedenen euromicron-Gesellschaften ihr Entwicklungs- und Hersteller Knowhow von Aktiv- und Passivkomponenten auf Glasfaserbasis mit einer umfassenden Applikationskompetenz und eröffnen somit den Kunden enorme Mehrwerte, die den Bedarf einer effizienten und mobilen Informationsgesellschaft dauerhaft abdecken", so der euromicron Chef.

euromicron veranschaulicht diese umfassende Kompetenz auf der CeBIT 2010 an acht Beispielen:

- Fiber to the Security - euromicron demonstriert hier zukunftssichere Netzinfrastrukturen, auf denen leistungsfähige Raum-, Gebäude- und Geländeüberwachungsmöglichkeiten aufgesetzt werden können.
- Fiber to the Industry - euromicron-Lösungen ermöglichen den mobilen Einsatz des Lichtwellenleiterkabels auf der Kabeltrommel mit Wanddurchführung und Wandspleißbox in rauer Umgebung - ob Outdoor, im Baucontainer oder in der Produktionshalle: die Glasfasertechnik wird mobil dank euromicron.
- Fiber to the Building - euromicron präsentiert seine vielfältige Expertise beim Anschluss von Gebäuden an ein Glasfasernetzwerk.
- Fiber to the Home - eine zunehmend stärker nachgefragte Anwendung, bei der die Glasfaser des passiven optischen Netzwerks (PON) von außerhalb des Gebäudes bis in den Wohnbereich geführt wird. Ein modulares Abschlussgerät (CPE: Customer Premises Equipment) der euromicron Marke MICROSENS® übernimmt z.B. die Verteilung der Triple-Play-Anwendungen.
- Fiber to the Office - intelligent wird die Glasfaser durch einen Mini-Switch der euromicron Marke MICROSENS auch für die IP-Geräte im Office-Bereich zur Verfügung gestellt. Bei Powerover-Ethernet-Anforderungen kommt der euromicroneigene Hybridstecker EM-RJ® zum Einsatz.
- Fiber to the Unified Communication - euromicron bietet Lösungen für integrierte Kommunikationsinfrastrukturen, die deutliche Optimierungen der Kommunikation zwischen Menschen, Teams und Organisationseinheiten eröffnen.
- Fiber to the Media - euromicron veranschaulicht, wie ein stör- und abhörsicheres euromicron-Videoüberwachungssystem höchste Bandbreiten des Videostreams zulässt - auch wenn die Videosignale bei Medien- und Broadcast-Anwendungen zukünftig noch voluminöser werden.
- Fiber to the Data Center - Rechenzentren sind die Schaltzentralen aller intelligenter Organisationen. Die von euromicron angebotenen strukturierten Verkabelungssysteme - Komponenten und Lösungen - garantieren hohe Verkabelungsdichten, weniger Platzbedarf, effiziente Dokumentation, höchste Qualität und störungsfreien Datentransfer.

Integration - Innovation - Internationalisierung

Durch die Nähe zum Kunden, verbunden mit der in der euromicron Gruppe vereinten Entwicklungs-, Herstellungs-, Vertriebs- und Systemlösungskompetenz, weiß euromicron um den Bedarf am Markt für Netzwerkinfrastrukturen und kann diesen durch immer neue Produkt- und Mehrwertlösungen für ihre Kunden befriedigen.Jüngstes Beispiel ist das FTTH Central Office System eFOS. euromicron präsentiert diese Produktneuheit in Deutschland erstmals auf der CeBIT. Der innovative Hauptverteiler-Rack optimiert die FTTH-Verkabelung, indem es eine übersichtliche Flexibilität mit höchstem Bedienkomfort und optimaler Raumausnutzung kombiniert.

Auch über die von Vodafone prämierte euromicron mobile care center - Lösung können sich CeBIT-Besucher auf dem euromicron-Stand informieren. Die in den USA entwickelte E-Health-Lösung für hilfsbedürftige Menschen basiert auf einer technischen Innovation, die gleichzeitig Sprach-, Daten- und Ortungsinformationen über das Mobilfunknetz überträgt. Älteren und betreuungsbedürftigen Menschen ermöglicht das System, zu Hause in gewohnter Umgebung zu leben und im Ernstfall schnell und umfassend medizinisch versorgt zu sein.

Bereits zum 9. Mal zeigt die euromicron Gruppe ihr Produkt- und Leistungsportfolio auf der weltweit größten ITK Messe, der CeBIT in Hannover. "Auch in diesem Jahr erwarten wir wieder zahlreiche neue und vertiefende Kontakte zu potenziellen und bestehenden Kunden, Lieferanten und Partnern. Darüber hinaus haben einige Großkunden ihren Besuch auf unserem Stand angekündigt. "Wir werden mit Verbandsvertretern zusammentreffen und wollen ausgewählten Fachjournalisten unsere innovativen Lösungen präsentieren", erläutert der euromicron Chef.

Kontakt

euromicron AG
Zum Laurenburger Hof 76
D-60594 Frankfurt
Social Media