CeBIT 2010: DIGITTRADE rückt mit Live-Präsentationen die mobile Datensicherheit in den Fokus

Echtzeit-Verschlüsselungsanalyse als besonderes Highlight
(PresseBox) (Teutschenthal, ) Vom 2. bis zum 6. März ist die DIGITTRADE GmbH (www.digittrade.de) am Gemeinschaftsstand junger, innovativer Unternehmen auf der CeBIT 2010 vertreten. An dem Messestand in Halle 6, Stand F48, präsentiert DIGITTRADE seine mobilen verschlüsselten Speichermedien – darunter Security-USB-Sticks (USS256), RFID-Security- (RS64 und RS128) und HighSecurity-Festplatten (HS128 und HS256).

Die HighSecurity-Festplatte HS256 gehört mit ihrer 256-Bit-AES-Verschlüsselung im CBC-Modus sowie der 2-Stufen-Authentifizierung mittels Smartcard und PIN zu den weltweit führenden hardwareverschlüsselten mobilen Datenträgern und wird auf der IT-Fachmesse erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt. In Kombination mit der Smartcard Oberthur Cosmo 64 v5.4 bietet sie die sicherste Möglichkeit für das Speichern mobiler Daten.

Besucher des Messestandes können sich vor Ort über die wegweisenden Produkte und Innovationen von DIGITTRADE detailliert informieren und sich kompetent beraten lassen. Im Rahmen von Live-Präsentationen werden die Sicherheitseigenschaften und vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten der DIGITTRADE-Produkte vorgestellt. Außerdem führt das Unternehmen eine Verschlüsselungsanalyse der RS128-Festplatte in Echtzeit durch.

Weitere Informationen unter: www.digittrade.de

Kontakt

DIGITTRADE GmbH
Ernst-Thälmann-Straße 39
D-06179 Teutschenthal

PresseDesk
PR-Agentur
Social Media