Greiwing senkt Treibstoff- und Wartungskosten mit Punch Telematix

Fahrstilassistent misst zentrale Parameter / Bonusprogramm für Fahrer / Live-Demonstration auf der LogiMAT
Bonusprogramm für Fahrer bietet die Greiwing logistics for you GmbH (PresseBox) (Münster, ) Niedrigerer Verbrauch, weniger Verschleiß: Die Greiwing logistics for you GmbH nutzt zur Reduzierung der Treibstoff- und Wartungskosten den digitalen Fahrstilassistenten von Punch Telematix. Während der Fahrt misst das Modul des Bordcomputers CarCube zentrale Parameter wie Verbrauch, Drehzahl, Brems- und Beschleunigungsverhalten und signalisiert dem Fahrer über einen Statusbalken im Display des CarCube sowie über auditive Meldungen, wie er den Treibstoffverbrauch senken kann. Punch Telematix präsentiert den digitalen Fahrstilassistenten auf der Logistikmesse LogiMAT vom 2. bis 4. März auf Stand 530 in Halle 3.

"Der digitale Fahrstilassistent von Punch Telematix ermöglicht eine unmittelbare Erfolgskontrolle. Der Fahrer kann sofort sehen wie sich sein Brems-, Beschleunigungs- und Schaltverhalten auswirkt und so sein Fahrverhalten verbessern", sagt Marcus Oberfeld, IT-Leiter der Greiwing logistics for you GmbH. Erste Erfolge seien bereits messbar: So konnte der durchschnittliche Verbrauch um etwa acht Prozent und die Aufwände für Wartung und Verschleiß ebenso deutlich reduziert werden.

Um den Anreiz für Treibstoffreduzierungen bei den Fahrern zu erhöhen, wurde bei Greiwing eigens ein spezielles Bonusprogramm aufgelegt. Dieses beinhaltet eine Beteiligung an den Einsparungen von bis zu 30 Prozent. Vor Nutzung des Fahrstilassistenten hatten die Fahrer am Weiterbildungsprogramm ÖkoDrive des Instituts für Verkehrspädagogik teilgenommen. Bei dieser Schulung werden in theoretischen und praktischen Einheiten zentrale Faktoren für den Treibstoffverbrauch betrachtet und persönliche Einsparpotenziale identifiziert.

Der Logistikdienstleister Greiwing hatte im Jahr 2008 insgesamt 200 seiner Lkw mit dem CarCube von Punch Telematix ausgestattet. "Ausschlaggebend für die Entscheidung waren die offene Architektur sowie die einfache Bedienbarkeit. Zudem hatte uns die Möglichkeit überzeugt, mit Hilfe der Telemtriedaten die Treibstoff- und Wartungskosten zu senken, was sich mit dem digitalen Fahrstilassistenten jetzt für uns auszahlt", sagt Marcus Oberfeld.

Punch Telematix präsentiert den CarCube einschließlich des neuen Moduls vom 2. bis 4. März auf der diesjährigen LogiMAT in Stuttgart. Kunden und Interessierte können in Live-Demonstrationen erleben, wie der digitale Fahrstilassistent zur Verbesserung des Fahrverhaltens eingesetzt werden kann. Zudem zeigt Punch Telematix in Halle 3 auf Stand 530 weitere Funktionen und Erweiterungsmöglichkeiten seines Bordcomputers.

Kontakt

Trimble Transport and Logistics
Johann-Krane-Weg 23
D-48149 Münster
Markus Sigmund
Sputnik - Agentur für Medienarbeit
Unternehmenskommunikation
Maik Porsch
Sputnik - Agentur für Medienarbeit
Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media