CeBIT 2010: ASUS Goes Green

Von Notebooks bis hin zu Motherboards / ASUS präsentiert ein umfangreiches Produktportfolio von innovativen und umweltfreundlichen Produkten
ASUS E-Reader DR-900 (PresseBox) (Hannover / Ratingen, ) Auf der diesjährigen CeBIT stellt ASUS ein weiteres Mal unter Beweis, dass innovative, stylische Produkte Hand in Hand mit ressourcenschonenden Technologien und umweltbewusstem Handeln gehen. Mit einer Reihe an Green IT Produkten zeigt ASUS in Halle 17 / Stand H16, dass verantwortungsvolles Handeln bei der Organisation des Unternehmens beginnt und sich stringent durch alle Bereiche von der Produktion über die Entwicklung bis hin zum Verhalten der Angestellten durchzieht. So hat ASUS beispielsweise erst kürzlich die Fertigung verschiedener Produktlinien auf eine komplett halogenfreie Produktion umgestellt. Zum umfangreichen Green ASUS Produktportfolio gehören unter anderem Notebooks, Eee PC(TM) Modelle und EeeBox PCs sowie LED Monitore und Motherboards. Immer im Fokus der ASUS Designer ist dabei das Bestreben, Produkte für den täglichen Gebrauch zu entwickeln, die das Leben der Anwender erleichtern und gleichzeitig die Umwelt schonen.

Green ASUS Notebooks - die ASUS U-Serie"Bamboo Collection"

Im letzen Jahr erhielt ASUS als erster Notebook Hersteller eine Reihe an begehrten Auszeichnungen, die das Bestreben von ASUS würdigen, innovatives Produktdesign mit umweltbewusstem Verhalten zu kombinieren. Dazu gehören die EPD (Environmental Product Declaration) und die Carbon Footprint-Zertifizierung sowie die EU Blume. Mit der Einführung der neuen ASUS U-Serie "Bamboo Collection" geht ASUS noch einen Schritt weiter.

Bei der Entwicklung der neuen Notebooks haben sich die ASUS Designer die Vorteile des Bambus-Materials zu Nutze gemacht: Bambus wächst enorm schnell und ist in nur drei bis fünf Jahren ausgewachsen. Einzug in das Produktdesign erhielt der Rohstoff Bambus bei der U-Serie "Bamboo Collection" zum einen als Verkleidung des Gehäusedeckels und zum anderen als Beschichtung der Handballenauflage. Dadurch reduziert ASUS bei der Herstellung der Notebooks den Plastikmaterialeinsatz um bis zu 20 Prozent. Gleichzeitig ist die elegante "Bamboo Collection" auch optisch ein Blickfang. Mit der ausschließlichen Verwendung von quecksilberfreien LED Panels, die zudem für einen reduzierten Stromverbrauch sorgen, rundet ASUS das umweltfreundliche Paket ab.

Auch bei der Verpackung der Geräte hat ASUS die Umwelt im Blick. Das Verpackungsmaterial besteht aus 100 Prozent recyclebarem Material und das Verpackungsvolumen wurde erheblich reduziert.

Green ASUS Netbook - Eee PC(TM) 1005PE

Mit dem Eee PC(TM) 1005PE hat ASUS ein energieeffizientes Netbook auf dem Markt, das mit einem quecksilberfreien, stromsparenden LED Panel arbeitet und dank der innovativen ASUS Super Hybrid Engine Energiespartechnologie über eine extrem lange Akkulaufzeit von bis zu 11 Stunden verfügt. Durch die Kombination dieser Elemente verbraucht der Eee PC(TM) bis zu 45 Prozent weniger Energie als es die strenge Energy Star V5.0 Zertifizierung vorschreibt. Zudem ist der Eee PC(TM) 1005PE in Nord Amerika mit dem EPEAT Siegel ausgezeichnet.

Wie auch bei den Notebooks hat ASUS für den Eee PC(TM) 1005PE ein spezielles Verpackungsdesign entwickelt. Dadurch beträgt das Verpackungsvolumen bis zu elf Prozent weniger als bei vergleichbaren Produkten. Extra Plus: Die gerippte Kartonage, in die das Gerät verpackt wird, besteht aus 80 Prozent recyceltem Material.

Green EeeBox PC EB1501 - stromsparender 1,5 Liter Winzling

Der mit der EPEAT Gold Auszeichnung und der EU Blume prämierte EeeBox PC 1501 überzeugt durch sein geringes Gehäusevolumen von nur 1,5 Liter und einem 70 Prozent niedrigeren Stromverbrauch im Vergleich zu normalen Desktop PCs, die bis zu 250 Watt Strom benötigen. Mit einem Verbrauch von nur 65 Watt unter Volllast ist der EeeBox PC äußerst sparsam und erzielt damit sogar einen um 56 Prozent niedrigeren Wert als von der Energy Star V5.0 Zertifizierung vorgesehen.

Green ASUS Motherboards mit ASUS Protect 3.0 Funktion

Mit ASUS Protect 3.0 hat ASUS einen neuen Standard entwickelt, der das Herz eines jeden Systems, das Motherboard, die Umwelt und den Nutzer vor Umwelteinflüssen schützt. ASUS Protect 3.0 Mainboards arbeiten mit der umweltfreundlichen Energy Processing Unit (EPU), die automatisch die Stromanforderungen des Systems überwacht, abgleicht und so die maximale Leistungsfähigkeit bei größtmöglicher Energieeffizienz gewährleistet. Darüber hinaus weisen ASUS Protect 3.0 Motherboards dank EMI (Electromagnetic Interference)- und Anti-Surge-Funktion um bis zu 50 Prozent reduzierte elektromagnetische Strahlenwerte auf. Dies sorgt dafür, dass das System nicht durch Überspannungen beschädigt wird.

Green ASUS Monitore - Innovative LED Displays

Mit der neuen MS LED Monitorserie bringt ASUS gleich 4 Monitore (MS248H/ 238H/ 228H/ 208N) auf den Markt, die über quecksilberfreie LED Panels verfügen. Gleichzeitig arbeiten die Monitore dank der innovativen LED Technologie um bis zu 45 Prozent stromsparender als herkömmliche LCD Monitore. Dadurch erreichen sie einen um 30 Prozent niedrigeren CO2 Ausstoß und unterbieten mit ihren niedrigen Verbrauchswerten die strengen Energy Star V5.0 Anforderungen. Zudem konnte ASUS im Herstellungsprozess eine Verringerung der Schadstoffe erreichen, indem die Plastikteile nicht zusätzlich beschichtet werden.

Spezifikationen und Preise der neuen ASUS U-Serie "Bamboo Collection" und der neuen MS LED Monitorserie stehen für Deutschland und Österreich derzeit noch nicht fest.

Bei der Meldung handelt es sich um eine internationale (Vor-)Ankündigung.
Stand: 2. März 2010 - Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten

Kontakt

ASUS COMPUTER GmbH
Harkortstr. 21-23
D-40880 Ratingen
Gila Griesbach
Flutlicht GmbH
Sabine Sienel
Andrea Gantikow
Flutlicht GmbH
Eva Bernpaintner
ASUS Computer GmbH

Bilder

Social Media