"Tradoria Live! 10" begeistert Online-Händler

(PresseBox) (Bamberg, ) .
- Tradoria begrüßt 200 Teilnehmer beim zweiten Händlertreffen in Bamberg
- "Tradoria Live! 10" gibt aktuelle Praxistipps zum E-Commerce

Mit einer unglaublich positiven Resonanz ist das zweite Treffen der Tradoria-Händler in Bamberg zu Ende gegangen. 200 Teilnehmer - fast doppelt so viele wie im Vorjahr - waren zur "Tradoria Live! 10" ins Welcome-Kongresshotel gekommen.

Auch diesmal war das Händlertreffen auf zwei Ziele ausgerichtet: den direkten Austausch der Händler und die Vermittlung von handfesten und praxisnahen Tipps, die sich unmittelbar in den Shop-Präsenzen umsetzen lassen. Nach dem Ende des Programms zeigte sich überdeutlich, dass diese Wünsche vollständig erfüllt worden sind.

Der Bogen der Vorträge war weit gespannt. So brachte Tradoria-Geschäftsführer Tobias Kobier die Teilnehmer mit informativen Zahlen aus Tradorias Geschäftsalltag zum Staunen. Bei seinem Ausblick auf die Zukunft wurde deutlich, dass Tradoria seinen Onlinehändlern auch künftig mit innovativen Neuerungen ein starkes Verkaufsinstrument an die Hand gibt.

Die Referenten und Podiumsgäste gaben Hintergrundinformationen, z.B. über die Vorteile die sich beim Einsatz von Abwicklungssystemen ergeben, die wichtigsten rechtlichen Änderungen der vergangenen Monate, Zahlen im Online-Handel, zum Thema Produktvideos oder den Erfolgsfaktor Kundenbewertungen. Besonders interessant war für die Teilnehmer auch, einmal zu sehen, wie komplex eine Bonitätsprüfung ist und mit wie vielen verschiedenen Schritten diese durchgeführt wird. Auch die konkreten Handlungsvorschläge die sich aus dem Usability-Testlabor und der Vorstellung des Best-Case-Designs eines Tradoria-Shops ergaben, fand großen Anklang bei den Teilnehmern.

Vor dem Saal hatten die Tradoria-Kooperationspartner DHL, Afterbuy, Ruhrmedia, Cash-Ticket, ClickandBuy, Cliplister und Trusted Shops ihre Stände aufgebaut. Die Mitarbeiter der Unternehmen standen den Händlern für alle Fragen zur Verfügung.

"Wir haben auch in diesem Jahr den Händlern wieder viel Raum für die Kommunikation eingeräumt. Die Teilnehmer waren innerhalb kürzester Zeit in Fachgespräche vertieft und fanden immer neue Themen, die eine lohnende Diskussion versprachen.", resümiert Beate Rank, Geschäftsführerin der Tradoria GmbH. Und weiter: "Das Feedback unmittelbar nach dem Ende der Veranstaltung zeigt, dass unser Konzept aufgegangen ist. Den Händlern sind praxisnahe Vorträge sehr wichtig. Wir konnten aus dem Treffen viele Anregungen für die Veranstaltung im nächsten Jahr mitnehmen."

Kontakt

Rakuten Deutschland GmbH
Geisfelder Str. 16
D-96050 Bamberg
Peter Höschl
Business Development
Communications & PR
Social Media