Blume 2000 steuert Filialen mit Torex OSCAR-POS 4.5

(PresseBox) (Berlin, ) Blume 2000 migriert bundesweit in seinen rund 200 Filialen zur neuen Version des Kassen- und Filialmanagementsystems Torex OSCAR-POS 4.5. Das Unternehmen kann damit vor allem die Übertragung der Daten zwischen den Filialen und der Zentrale verbessern.

Blume 2000, Deutschlands größter überregionaler Filialist für Blumen und Pflanzen, vertraut in seinen rund 200 Filialen seit vielen Jahren auf die Lösungen von Torex. Jetzt migriert das Unternehmen auf die neueste Version des Kassen- und Filialmanagementsystems Torex OSCAR-POS 4.5. Mit der Lösung wird am POS, im Back-Office und in der Zentrale gearbeitet. Hierbei werden auch die integrierten Warenwirtschaftsfunktionen von OSCAR-POS genutzt - beispielsweise für Bestellungen und Warenumbuchungen von Filiale zu Filiale. Blume 2000 setzt zusätzlich die Funktion "Filial-Post" ein, mit der Nachrichten der Zentrale an bestimmte Filialen gesendet werden können. Als Kassen-Hardware verwendet Blume 2000 die Systeme HP rp5000 mit Torex-Tastatur, Torex-Anzeige und Epson-Drucker.

Durch die Migration auf OSCAR-POS 4.5 kann Blume 2000 die neueste OSCAR-POS-Version einsetzen und zugleich weiterhin die spezifischen, an die Anforderungen des Unternehmens angepassten Funktionalitäten nutzen. Durch die parallele Migration auf Windows XP wird die Datenübertragung, die zuvor nur mit ISDN möglich war, zukünftig auch im DSL-ISDN-Mischbetrieb erfolgen. Der Schulungsaufwand für das Personal ist sehr gering oder entfällt ganz, weil in die neue Version von OSCAR-POS das bisherige "Look and Feel" integriert wird.

"Blume 2000 sieht in Torex einen kompetenten Integrationspartner, der die Anforderungen von Blume 2000 aufgreift und sie fristgerecht umsetzt", erklärt Frank Ihlenfeldt, Leiter IT und Organisation bei Blume 2000 in Norderstedt. "Ein gewichtiges Argument für Torex gegenüber potentiellen Wettbewerbern bestand für uns außerdem darin, dass Torex nach der Implementierung auch den Fieldservice übernimmt, so dass wir Hardware, Software und Service aus einer Hand erhalten."

Torex OSCAR-POS ist eine kosteneffiziente Lösung zur Steuerung aller Geschäftsabläufe des Einzelhandels - am Point of Service, im Back-Office und in der Zentrale. Das System bietet hochentwickelte Kassen- und Verwaltungsfunktionen. Die Kassenlösung, die Hunderte von Kassen oder auch nur ein einziges Terminal steuern kann, wurde zur schnellen und effektiven Bearbeitung von Verkaufstransaktionen entwickelt. Torex OSCAR-POS bietet Echtzeit-Transparenz zur effizienten Steuerung und Analyse der Geschäftsabläufe, von der Zahlungsabwicklung über die Lager- und Preiskontrolle bis hin zum Profitcenter- und Filialmanagement.

Über Blume 2000 - www.blume2000.de

Blume 2000 ist bei Pflanzen und Blumen Marktführer und bundesweit der einzige Filialist mit überregionaler Bedeutung. Das Unternehmen mit Sitz in Norderstedt bei Hamburg betreibt über 200 Filialen - einschließlich Franchise-Filialen - und erwirtschaftet mit mehr als 1.500 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von etwa 120 Millionen Euro. Seit 2000 ist das Unternehmen mit Blume2000.de auch im Internet vertreten.

Kontakt

Torex Retail Solutions GmbH
Salzufer 8
D-10587 Berlin
Juliane Fenske
Torex Retail Solutions GmbH
Marketing Manager Central Europe
Markus Schaupp
PR-COM GmbH
Account Manager
Social Media