Jungunternehmertag - Trotz Krise Mut zum eigenen Unternehmen ungebrochen

Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken, Frank Krapf (PresseBox) (Heilbronn, ) Am Freitag, 26. Februar 2010 informierten sich über 60 Interessenten, Gründungswillige, Unternehmensgründer und Jungunternehmer im Haus der Wirtschaft der IHK Heilbronn-Franken über den Ablauf einer Unternehmensgründung und die vielen Fallstricke, über die ein Gründer stolpern kann.

Großes Interesse trotz Wirtschaftskrise

"Wir sind überrascht und sehr erfreut über die große Teilnehmerzahl und spüren trotz der Wirtschaftskrise einen verstärkten Trend zum Unternehmertum", berichtete Jochen Mulfinger, diesjähriger Leiter des Arbeitskreises Mut zum Unternehmertum der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken und Organisator des Jungunternehmertages.

Profis geben Tipps

Zehn Fachreferenten, Anwälte, Banker, Steuerberater, Unternehmensberater, Marketingspezialisten sowie sechs Podiumsdiskussionsteilnehmer, alle selbst Unternehmer und Führungskräfte aus den Reihen der Wirtschaftsjunioren und der IHK standen ehrenamtlich mit ihrem gesamten Knowhow zur Verfügung und gaben "geldwerte" Tipps und Fachinformationen an die zukünftigen Unternehmensgründer.

Das Projekt findet mittlerweile landesweite Beachtung

Timo Schneeweis, Leiter des Ressorts Unternehmensentwicklung der Wirtschaftsjunioren Baden-Württemberg, reiste eigens aus Konstanz an, um sich ein Bild zu machen: "Ich bin erfreut über so viel Unternehmergeist und geballtes Knowhow bei dieser hochkarätigen Veranstaltung in der Region Heilbronn-Franken."

Ohne professionelle Unterstützung 50 Prozent Ausfallquote

Dr. Helmut Kessler, stellv. Hauptgeschäftsführer der IHK teilte mit: "Über 50 Prozent aller gegründeten Unternehmen sind nach fünf Jahren nicht mehr am Markt tätig. Daher sind Veranstaltungen wie die der IHK oder Wirtschaftsjunioren enorm wichtig. Erfahrungen haben gezeigt, dass Gründer, die sich professionelle Hilfe holen und somit intensiv mit dem Planungsprozess in der Gründung befassen, nach fünf Jahren eine Erfolgsquote von rund 80 Prozent haben."

"Nach dem heutigen Tag wäre mein erstes Bankgespräch sicher deutlich besser verlaufen", so einer der Teilnehmer.

"Die Podiumsdiskussion mit erfahrenen Jungunternehmern gab Praxiserfahrung aus erster Hand und hat mir aufgezeigt, dass der Weg zu einem erfolgreichen Unternehmen Erfolg versprechend ist, aber in der heutigen Zeit nicht immer geradlinig verläuft. Der heutige Tag wird mich sicher vor dem einen oder anderen teuren Fehler bewahren", so ein weiterer Teilnehmer.

Gründe für die Selbständigkeit

Die Gründung und Führung eines eigenen Unternehmens ist eine interessante Alternative zur angestellten Beschäftigung. Als Motive hierfür werden folgende Gründe genannt: Wunsch nach eigenem Unternehmen, nach Unabhängigkeit, Verantwortung und persönlichem Wohlstand, aber auch das Hobby zum Beruf machen. In Zeiten schwieriger Konjunkturlage gilt Arbeitslosigkeit häufig auch als Grund für die eigene Selbständigkeit.

Arbeitskreis Mut zum Unternehmertum bietet Unterstützung an

Mit dem Jungunternehmertag zeigte der Arbeitskreis Mut zum Unternehmertum der Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken die einzelnen Schritte - aber auch die vielen Fallstricke - einer Unternehmensgründung auf: von den Rechtsformen, der Prüfung der Geschäftsidee am Markt über Finanz- und Liquiditätsplanung, Absicherung, Businessplan und Bankgespräch, Behördengänge bis hin zu Start und Führung des Unternehmens. Auch die Erhaltung der Gesundheit und Arbeitskraft, kurz "Work-Life-Balance" wurde erläutert. Eine Podiumsdiskussion mit Unternehmensgründern und Jungunternehmern rundete die Veranstaltung ab. Die einzelnen Vorträge - die Referenten kamen aus den Reihen der Wirtschaftsjunioren und der IHK - wurden von einem Moderator, der die Rolle eines Gründers spielte, angekündigt.

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Heilbronn-Franken
Ferdinand-Braun-Straße 20
D-74074 Heilbronn
Achim Ühlin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Leiter
Martina Förch
IHK Heilbronn-Franken
Stabsstelle Public Relations
Jochen Mulfinger
Wirtschaftsjunioren Heilbronn-Franken e.V.

Bilder

Social Media