Auf einen Blick: Informationen über Sponsoring und Erreichbarkeit von Zielgruppen

(PresseBox) () Aktuelle und umfassende Informationen zu den Themen„Sponsoring“ und „Ziel-gruppenerreichbarkeit“ bieten jetzt zwei Neuerscheinungen aus der mekonet kompakt Reihe.

Die Broschüre „Sponsoring auf einen Blick“ zeigt Wege der Mittelbeschaffung auf, benennt Unterschiede zwischen Sponsoring und Fundraising, gibt Tipps und Tricks und informiert über steuerliches Basiswissen, Anlaufstellen oder Literatur zum Thema. Für viele Institutionen und Bildungseinrichtungen wird das Thema angesichts geringer werdender öffentlicher Förderung zunehmend wichtiger.

„Zielgruppenerreichbarkeit auf einen Blick“ zeigt, wie Angebote insbesondere Broschüren oder Veranstaltungen besser bei ihrer Zielgruppe ankommen und gibt Anregungen, wie Arbeitsämter, Bibliotheken oder Büchereien, Vereine, Offene Kanäle, Initiativen oder Volkshochschulen ihre Angebote (noch) besser vermarkten können.

Die Reihe mekonet kompakt richtet sich an die Partner des Medienkompetenz-Netzwerks in NRW (mekonet), die sich bei Ihrer täglichen Arbeit mit Fragen rund um das Thema Medienkompetenz beschäftigen. In den neuen Ausgaben finden die Netzwerkpartner Informationen, die ihre Arbeit vor Ort unterstützen.

Interessierte können die mekonet kompakt Ausgaben im Internet unter http://www.mekonet.de „Doku & Downloads“ herunterladen.
Initiatoren und Auftraggeber von mekonet, dem Medienkompetenz-Netzwerk NRW, sind die Staatskanzlei des Landes Nordrhein-Westfalen und die Landesanstalt für Medien NRW. Die Projektleitung von mekonet hat die ecmc GmbH inne.

Kontakt

Grimme-Institut
Eduard-Weitsch-Weg 25
D-45768 Marl
Social Media