GUS Group zeigt erste Branchenlösung für SAP Business ByDesign

Branchenlösung für die Prozessindustrie wird nun sukzessive ausgebaut
(PresseBox) (Hannover/Köln, ) SAP AG und GUS Group haben erfolgreich einen LIMS-Prototypen (Laborinformations-Managementsystem) für SAP Business ByDesign entwickelt. SAP Business ByDesign ist eine vollständig integrierte OnDemand-Unternehmenslösung der SAP für den Mittelstand. Auf der CeBIT zeigt die GUS Group, führender Anbieter von Unternehmenslösungen für die Prozessindustrie, ein auf SAP Business ByDesign basierendes Laborinformations-Management-System. Dies ist der erste Schritt in einer weitreichenden gemeinsamen Entwicklungsplanung zwischen der SAP AG und der GUS Group, die eine erste Branchenlösung für 2011 vorsieht und sukzessive funktionale und regulatorische Anforderungen der Food- und Chemieindustrie sowie schließlich der pharmazeutischen Industrie für SAP Business ByDesign umsetzen wird.

Damit haben SAP AG und GUS Group ihre 2008 geschlossene Entwicklungspartnerschaft vertieft. Die GUS Group plant, die internationale Vermarktung ihrer Branchen-Add-Ons an dem SAP Rollout-Plan für SAP Business ByDesign zu orientieren.

"Die aktuelle Testphase ist für uns vorentscheidend für den gemeinsamen weiteren Weg mit SAP", betonte Heinz-Paul Bonn, Vorstandsvorsitzender der GUS Group. "Die Leistungsfähigkeit der Werkzeuge, mit denen es Partnern gelingen kann, zusätzliche vertikal ausgerichtete Lösungen für SAP Business ByDesign zu entwickeln, bestimmt Zeitrahmen und Umfang unserer Entwicklungsaktivitäten." Die GUS Group entwickelt SAP Business ByDesign für die Prozessindustrie parallel zur eigenen GUS-OS Lösungsfamilie, die als Komplettangebot für mittelständische Unternehmen der Pharma-, Food- und Chemieindustrie sowie Logistik fortgeführt und weiter ausgebaut wird. Auf der CeBIT (Halle 5, F38) zeigt die GUS Group das Release 5.0 von GUS-OS ERP mit neuen Branchenfunktionen, Controlling-Werkzeugen sowie einer komplett neu entwickelten Benutzeroberfläche.

"Der Prototyp der GUS bestätigt unsere Strategie, Partner in die Lage zu versetzen, in Ergänzung zu den Kernfunktionen von SAP Business ByDesign zusätzliche Branchenlösungen zu entwickeln", erklärte Peter Lorenz, Executive Vice President SME Solutions, SAP AG auf der CeBIT. "Dabei ist uns das Feedback unserer Entwicklungspartner in der jetzigen Testphase ungemein wichtig."

Kontakt

GUS Deutschland GmbH
Bonner Str. 172-176
D-50968 Köln
Martin Vollmer
Unternehmenskommunikation
Leiter Unternehmenskommunikation
Social Media