Neuer Mobilfunkanbieter discoPLUS bringt 8 Cent + Internetflatrate

discoPLUS logo oclaim (PresseBox) (München, ) .
- eteleon startet mit discoPLUS neue Marke für discountgünstiges mobiles Telefonieren + Surfen
- Internetflatrate für 9,95 Euro auf Wunsch zubuchbar
- Günstigster Tarif für Wenig- und Normaltelefonierer mit Apple iPhone
- Startaktion: Apple iPhone 3GS 16GB für nur 619 Euro

discoPLUS, die neue Mobilfunkmarke von eteleon, startet als Anbieter für discountgünstiges Telefonieren und Surfen im Prepaidbereich. Nach eigenen Berechnungen ist discoPLUS der günstigste Tarif für Wenig- und Normalverbraucher, die Telefonieren und mobiles Internet nutzen wollen. Damit ist discoPLUS vor allem für Smartphones, wie zum Beispiel das Apple iPhone, bestens geeignet.

Unbegrenzt Surfen und discountgünstig Telefonieren

Was vorher nur mit teuren Laufzeitverträgen möglich war, ist nun dank discoPLUS discountgünstig, denn discoPLUS vereint mit der Preismarke von 8 Cent in alle Netze pro Minute und SMS einen der günstigsten Tarife Deutschlands mit speziellen Flatrate-Optionen für das mobile Surfvergnügen.

Mit dem Tarif discoPLUS 8 Cent telefonieren sowohl Privat- als auch Geschäftskunden für besonders günstige 8 Cent pro Minute und SMS in alle Netze - es fallen keinerlei laufende Fixkosten oder sonstige nutzungsunabhängige Kosten an. Außerdem bleibt der Kunde flexibel, da der Tarif keine Vertragsbindung beinhaltet. Der Startpaketpreis beträgt einmalig 9,95 Euro, wovon 5 Euro als Startguthaben zur Verfügung stehen. Als besonderes Angebot bekommen alle Kunden zum Start von discoPLUS zusätzlich 50 Freiminuten geschenkt.

Internetflatrate individuell hinzu buchen

Das komplette Surfvergnügen bei voller Kostenkontrolle bietet discoPLUS dank Internetflat. Für die Internetflatrate Option zahlt man lediglich 9,95 Euro monatlich. Nach einer Mindestlaufzeit von 3 Monaten kann diese dann täglich zum Monatsende gekündigt werden. Surfen & Mailen überall und ohne Limit. Dank HSDPA-Unterstützung surft man mit einem Highspeed von bis zu 7,2 MBits pro Sekunde im Download und dank HSUPA mit bis zu 5,76 MBits im Upload. So kann die SIM-Karte auch problemlos als Alternative zu einem gewöhnlichen DSL-Anschluss oder zum mobilen Surfen mit einem Notebook genutzt werden. Ab einem Datenvolumen von 200 MB wird im jeweiligen Kalendermonat GPRS-Bandbreite zur Verfügung gestellt.

Apple iPhone 3GS nur 619 Euro in der discoPLUS Startaktion

Als einmaliges Startangebot bietet discoPLUS in Verbindung mit dem8 Cent Tarif das Apple iPhone 3GS 16 GB zu einem discountgünstigen Preis von nur 619 Euro an. Viele weitere Handys, wie das iPhone 3GS 32 GB, sind im discoPLUS Hardwareshop erhältlich.

Realisiert wird der Tarif im gut ausgebauten Mobilfunknetz von Teléfonica O2 Germany. Laut dem connect Netztest 2009 ist der Provider der große Aufsteiger im Qualitätsvergleich. Besonders gute Ergebnisse erzielte O2 im Bereich des mobilen Internets, sowohl in der Stadt, als auch im ländlichen Bereich.

Weitere Informationen und die Möglichkeit der einfachen und bequemen Bestellung gibt es unter www.discoPLUS.de.

Kontakt

b2c.de GmbH
Boschetsrieder Str. 67-69
D-81379 München
Peter Eggers
eteleon e-solutions GmbH

Bilder

Social Media