MODCOMP schließt Reseller Vertrag mit ArcSight

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Der IT-Systemintegrator MODCOMP hat mit ArcSight, einem weltweit führenden Anbieter von Security- und Compliance-Management-Lösungen für Unternehmen und Behörden, ein Reseller-Abkommen unterzeichnet.

MODCOMP erweitert sein Angebot im Bereich sicherer, robuster und zuverlässiger IT Infrastrukturlösungen mit ArcSight’s Security und Compliance Management Lösungen, die Kunden einen fundierten Überblick über die aktuelle Sicherheitslage einer Organisation und die Einhaltung von Compliance-Anforderungen ermöglichen.

“Das SIEM (Security Information/Event Management System) von ArcSight erfasst Logdaten und Sicherheitsmeldungen an einem zentralisierten Punkt im Unternehmen. Die Daten werden in Echtzeit ausgewertet, um Unregelmäßigkeiten frühzeitig zu erkennen und neuen Bedrohungen von innen und außen zuvorzukommen”, erläutert Walter Pastucha, Leiter der deutschen MODCOMP Unternehmensgruppe.

“MODCOMP verfügt über umfangreiche Erfahrung im Schutz sensibler Unternehmensdaten”, ergänzt Jonathan Cooper, Director, Channel Sales, EMEA bei ArcSight. “Die Kombination von MODCOMP’s Kompetenz mit der SIEM Technologieplattform von ArcSight bietet Kunden einen zuverlässigen Schutz gegen Bedrohungen aus dem Internet und interne Risiken, auch wenn Angriffe immer komplexer werden.“

Viele weltweit tätige Banken, Telekommunikationsunternehmen und Regierungsbehörden von über 25 Nationen setzen ArcSight SIEM zur Sicherung ihrer geschäftlichen Aktivitäten ein. Die zentralisierte, unternehmensweite Überwachungsplattform wurde zum Schutz der digitalen Infrastruktur, der Unternehmensdaten und der Geschäftsprozesse entwickelt. Die Lösung ermöglicht eine schnelle Identifizierung, Priorisierung und Reaktion auf Verstöße gegen Richtlinien, Cyberattacken und interne Bedrohungen.

Kontakt

CSPI GmbH
Oskar-Jäger-Str. 173
D-50825 Köln
Ulrich Wickers
Modular Computer Systems GmbH
Business Development Manager
Social Media