CRM-Pionier cobra gibt Kooperation mit SAP-Spezialist HONICO bekannt

(PresseBox) (Konstanz, Hannover, ) Der Konstanzer CRM-Spezialist cobra und die Hamburger HONICO Group geben auf der diesjährigen CeBIT ihre Zusammenarbeit bekannt. Mit dem SAP zertifizierten Integration Man (iMan) aus dem Hause HONICO ist nun die Anbindung von cobra CRM PLUS und cobra CRM PRO an die ERP-Software von SAP mit geringem Aufwand möglich. Der SAP-Adapter wird speziell auf die Leistungen der cobra-Software angepasst.

"Mit der SAP-Schnittstelle kommen wir den Bedürfnissen unserer Kunden nach, denn unser Fokus liegt auf effizientem Einsatz unserer Software für das Kundenbeziehungsmanagement", erläutert cobra-Geschäftsführer Jürgen Litz die Hintergründe. Der iMan verbindet die umfassende Funktionalität des SAP-Warenwirtschaftprogrammes mit der speziell auf die Anforderungen von Marketing- und Vertriebsaktivitäten ausgerichteten cobra-Software. Ein in SAP vorhandener Adressbestand kann in die cobra-Datenbank importiert und dort für alle Aktionen verwendet werden. Dank des Adapters kann der Anwender neue Interessenten-Adressen auf Knopfdruck von cobra nach SAP übergeben und dort anlegen lassen. Auch jede Adressänderung in der cobra-Datenbank wird auf Wunsch auf die ERP-Software von SAP übertragen, eine doppelte Datenpflege entfällt.

Über den iMan hat der cobra-Nutzer die Möglichkeit, sich Belegdaten aus SAP direkt in cobra anzeigen und auswerten zu lassen. So lässt sich beispielsweise die Affinität zu einem Artikel durch die Analyse der Top-Ten-Verkaufsprodukte ermitteln. Mit der neuen Schnittstelle recherchieren Mitarbeiter ohne Umwege die Käufer eines bestimmten Produkts oder offene Angebote. Sind die wichtigsten Daten ermittelt und die Ansprechpartner selektiert, kann direkt aus der cobra-Datenbank heraus ein entsprechendes Mailing versendet werden. "Nachdem wir in den letzten Jahren einen Quasi-Standard für die SAP Integration von Webshops geschaffen haben, ist der Bereich CRM-Integration der logische nächste Schritt für uns", sagt HONICO-Geschäftsführer Emil Hadner, "wir freuen uns, mit cobra einen der führenden CRM Hersteller als Partner gewonnen zu haben." Die SAP-Schnittstelle ist in Kürze verfügbar.

CeBIT 2010
Halle: 5
Stand: E60

Kontakt

cobra computer's brainware GmbH
Weberinnenstraße 7
D-78467 Konstanz
Katrin Gutberlet
cobra GmbH
Social Media