Verpackungstechnologie für die chemische Industrie

HAVER & BOECKER auf der POWTECH 2010, Halle 9, Stand 526
PE-Sack auf Wunsch auch mit Tragegriff (PresseBox) (Oelde, ) Die Ansprüche der Kunden an die Verpackungstechnologie haben sich gewandelt. Während früher der Wunsch nach Robustheit, Betriebssicherheit und Langlebigkeit der Maschinen im Vordergrund stand, werden heute zusätzlich Hochleistung, Sauberkeit, optimale Gewichtsgenauigkeit, hoher Produktschutz und Bedienungs- und Wartungsfreundlichkeit verlangt. Dies einhergehend mit der Forderung nach Umweltschutz und Einsparung von Energie und Verpackungsmaterial.

Diese Forderungen können mit der bewährten Ventilsacktechnik für kleinere und höhere Leistungen mit dem HAVER INTEGRA- und ROTOSEAL-System erfüllt werden. Zudem ist es heute auch möglich, pulverförmige chemische Produkte in dichte PE-Säcke zu füllen, die einen weitaus höheren Produktschutz gewährleisten. Ermöglicht wird dies durch die Kombination eines neuen Maschinen- und eines neuen Sackkonzeptes. Die Technik wird unter dem Markennamen THE ADAMS und THE BENJAMIN präsentiert. THE ADAMS ist ein rotierendes Hochleistungssystem mit 8 oder 10 Füllstutzen, mit dem eine Kapazität von bis zu 1.200 Säcken/Stunde erreicht werden kann. THE BENJAMIN® ist die kompakte Variante mit 1 - 4 Füllmodulen des erfolgreichen ADAMS-Systems und für kleine bis mittlere Kapazitäten in PE-Schlauchfoliensäcke geeignet. Kompakte Abmessungen und eine hohe Flexibilität sind die herausragenden Eigenschaften von THE BENJAMIN®.

Als Verpackungsspezialist bietet HAVER & BOECKER eine breite Palette von Maschinen, somit eine optimale Lösung für alle Kundenanforderungen.

Kontakt

Haver & Boecker MASCHINENFABRIK
Carl-Haver-Platz 3
D-59302 Oelde
Andrea Stahnke
Pressestelle Maschinenfabrik

Bilder

Social Media