Liveshopping bei notebooksbilliger.de - Start der Dealmachine 2.0

(PresseBox) (Potsdam/München, ) Der Onlineshop notebooksbilliger.de geht nach dem Eröffnungserfolg des ersten Stores in München mit über 1.200 Kunden am Eröffnungstag auch online weiter konsequent in die Offensive und legt das bekannte Liveshopping-Konzept Dealmachine in der Version 2.0 neu auf.

Am Mittwoch startete die notebooksbilliger.de AG unter dem Motto "Online goes Offline" mit der ersten Storeeröffnung in München und über 1.200 Kunden am Eröffnungstag erfolgreich in den stationären Handel. Heute geht der Multichannelanbieter auch online weiter konsequent in die Offensive und setzt unter dem Motto "Kein guter Tag ohne einen guten Deal" sein Liveshopping-Konzept Dealmachine mit der Dealmachine 2.0 neu auf.

Ab sofort gibt es in der Dealmachine in einer klassischen "One Day, One Deal" Aktion ein Produkt pro Tag in limitierter Anzahl zu einem hoch attraktiven Preis. Das Angebot ist zeitlich und von der Stückzahl her begrenzt. notebooksbilliger.de reagiert hier auf das Kundenfeedback der vergangenen Monate zur Dealmachine 1.0, bei der in einer von notebooksbilliger.de entwickelten Rückwärtsauktion immer nur ein Kunde am Ende das Produkt erstehen konnte und ermöglicht nun mehr Nutzern seiner Liveshopping-Plattform die Chance auf ein Schnäppchen.

Zum neuen Konzept erläutert Ulrich Kaleta, Direktor Marketing bei notebooksbilliger.de und Entwickler der Dealmachine 2.0: "Wir reagieren hier auf den großen Wunsch unserer Kunden an zeitlich begrenzten und limitierten Angeboten. Liveshopping ist weiterhin sehr gefragt bei den Nutzern unseres Onlineshops und wir freuen uns mit der Dealmachine 2.0 nun noch mehr Kunden super spannende Preise und ein besonderes Einkaufserlebnis bieten zu können."

Kontakt

notebooksbilliger.de AG
Wiedemannstraße 3
D-31157 Sarstedt
Social Media