bpi solutions zieht positive Bilanz auf der CeBIT 2010

(PresseBox) (Bielefeld, ) bpi solutions, langjähriger BPM- und DMS Spezialist, zieht ein positives Resümee der CeBIT 2010. Die Strategie mit zwei Anlaufstationen in Halle 3 vertreten zu sein hat sich bewährt. Im Mittelpunkt des Interesses stand, neben den „best practice“ Lösungen zur Geschäftsprozessoptimierung, das erweiterte Produktportfolio bei Optimal Systems.

Das Konzept die Interessenslage der Besucher an zwei Anlaufpunkten auf der CeBIT 2010 zu verteilen, scheint für bpi solutions aufgegangen zu sein. Die Themen Dokumenten Management und Enterprise Content Management führte mehr Fachbesucher als im vergangen Jahr an die beiden Stände der bpi solutions in Halle 3. Henning Kortkamp, Geschäftsführer bpi solutions zeigt sich hochzufrieden: „Wir sind seit 20 Jahren auf der CeBIT und konnten wesentlich mehr qualifizierte Gespräche führen als im Vorjahr.“

Großes Interesse zeigten die Besucher am erweiterten Angebot der bpi solutions bei OPTIMAL SYSTEMS. Insbesondere die ECM-Lösung für das Gesundheitswesen überzeugte die Fachbesucher. Die funktional und technologisch führende Applikation deckt nahezu alle Wünsche an ein umfassendes Dokumenten- und Informationsmanagement im Krankenhaus ab und brilliert mit einem hohen Integrationsgrad. Die modularen Lösungen enthalten sämtliche Bestandteile, die zur schnellen und produktiven Nutzung einer ECM-basierten Lösung benötigt werden. Marcus Schalk, bpi solutions: „Unsere Kunden schätzen unser erweitertes Angebot zur kontinuierlichen Verbesserung der Prozessqualität im medizinischen und wirtschaftlichen Bereich.“

Ein weiteres Highlight am Messeplatz der bpi solutions war die revisionssichere und compliance-konforme E-Mailarchivierung inboxx. inboxx verbindet Effizienzsteigerung und Kostensenkung mit der Maßgabe als unternehmensübergreifende E-Mail-Infrastruktur alle gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen. Insbesondere die vielfältigen Schnittstellen und die Kompatibilität mit allen im Unternehmen eingesetzten Systemen der führenden Hersteller überzeugten die Fachbesucher.

Deutlich mehr Besucher interessierten sich in diesem Jahr auf der CeBIT bei bpi solutions für die CRM-und CMP Anwendungen bpi Sales Performer und bpi Publisher. Mit den beiden Lösungen vernetzen Unternehmen, Menschen und Informationen ganz im Sinne von „Connected Living“. Der bpi Sales Performer bildet das gesamte Beziehungsmanagement mit den aktuellen Daten zu Kunden und Geschäftspartnern unternehmensweit ab. Die interne Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Funktionsbereichen wird vereinfacht, der durchgängige Informationsaustausch mit externen Partnern unterstützt und über die Statistiken erhalten die Unternehmenslenker uneingeschränkt Auswertungen zur Steuerung des Unternehmens.

Einen weiteren Aspekt der Vernetzung greift der bpi Publisher auf. Er deckt den gesamten Prozess ab - von der Erstellung über die Mehrsprachigkeit bis zur individuellen Anpassung der Verkaufsunterlagen und Listen ab. Dabei werden alle relevanten Informationen wie Artikel, Varianten, Beschreibungen, mehrsprachige Texte, Preise, Konditionen, Piktogramme und Fotos in einer Datenbank verwaltet.
Zeitraubende manuelle Anpassungen entfallen, dank der direkten Verknüpfung der Inhalte mit dem Layout. Weiteren Nutzen ziehen Unternehmen durch die Anbindung des Publishingsystems an vorhandene ERP-Systeme: die Auftragsabwicklung wird beschleunigt, die Durchlaufzeiten verkürzt und die Transparenz in den Prozessen erhöht.

Henning Kortkamp: „Immer mehr mittelständische Unternehmen erkennen diese Vorteile und entscheiden sich integrierte Lösungen in ihren Unternehmen einzusetzen.
Als Systemintegrator setzen wir auf bewährte Best-Practice Lösungen, denn jedes Unternehmen ist anders und entsprechend müssen die individuellen Anpassungen ohne großen Aufwand möglich sein, um kostenoptimiert schon während der Integration zu überzeugen. Die große Resonanz auf der diesjährigen CeBIT ist für uns auch ein Indiz dafür, dass wir die richtigen Lösungen bieten. Daran wollen wir gerne weiter arbeiten.“

Kontakt

bpi solutions gmbh & co. kg
Krackser Str. 12
D-33659 Bielefeld
Henning Kortkamp
bpi solutions gmbh & co. kg
Geschäftsführer
Hans Kemeny
Deutsche Marketing Consulting
Presse
Social Media