CAS erhält von AMR Research die Bestnote für die Umsetzung von Promotions am Point of Sale

CAS Logo (PresseBox) (Kaiserslautern, ) CAS AG, der weltweit führende Anbieter von Kundenmanagement- und Mobility-Lösungen für die Konsumgüterindustrie, zählt laut dem Bericht "Picking the Best Horses to Win the Race for Trade Promotion Effectiveness" von AMR Research zu den besten Anbietern von Promotion Management Lösungen. Als einer von neun Anbietern, die in dem Bericht bewertet wurden, erhielt CAS im Bereich "Umsetzung am POS das bestmögliche Rating. Auch im Bereich "Channel-Specific Budgeting and Control" (Kanalspezifische Budgetierung und Steuerung) bekam CAS Bestnoten. Auf beiden Gebieten wird CAS eine nachweislich umfangreiche Funktionalität mit starken Referenzen akkreditiert - die höchstmögliche Bewertung, die der Bericht vorsieht.

Laut AMR Research sind die Bereiche "Market Execution and Compliance" von strategischer Bedeutung, da der durchschnittliche Konsumgüterhersteller 14 % seines Umsatzes in Trade Promotions investiert. Allerdings scheitern viele Trade Promotions an der praktischen Umsetzung am Regal, so dass sie nur selten halten, was sie versprechen. "Angesichts der Tatsache, dass Konsumgüterhersteller zunehmend in spezielle Verkaufsförderungsmaßnahmen investieren um die Kaufentscheidung am Regal zu beienflussen, wurden in den vergangenen fünf Jahren 30 % der Handelsausgaben in Promotions investiert, die extrem schwer umzusetzen waren, wie z.B. aufwendige Zweitplatzierungen,, kundenspezifische Produkte und Verpackungen. Das führte zu immer komplexeren Logistikprozessen. Folglich steigt die Notwendigkeit für den Einsatz von Technologien, die helfen die praktische Umsetzung in den Outlets zu überprüfen und somit die Effektivität am Regal erhöhen."

AMR Research führt CAS in drei Bereichen in der engeren Auswahl auf: Trade Promotion, Rabatt Management sowie Marktbearbeitung und durchführung.

"Wir sind überzeugt davon, dass die Bewertung von AMR die Marktposition von CAS als einzigen Anbieter von integrierten Lösungen für Trade Promotion Management, Trade Promotion Optimierung und Vertriebssteuerung bestätigt, die speziell entwickelt wurde, um den spezifischen Herausforderungen von führenden Konsumgüterherstellern gerecht zu werden", so Stefan Joneck, CEO und Gründer von CAS.

CAS kündigte kürzlich die Veröffentlichung der achten und neuesten Generation seines Software-Pakets mit dem Namen CAS 8 an. CAS 8 bietet Konsumgüterherstellern Funktionalitäten für globale Vertriebssteuerung sowie innovatives Trade Promotion Management und -Optimierung. Diese bilden die Voraussetzung dafür, dass Konsumgüterhersteller den Nutzen ihrer bestehenden ERP-Investitionen weiter erhöhen, die Allokation der Ressourcen am Point of Sales verbessern, den Absatz durch weniger Outof-Stocks steigern, die Rendite der Ausgaben für Handelspromotionen erhöhen und die Markteinführung neuer Produkte optimieren können.

CAS 8 ist das einzige speziell für die Konsumgüterindustrie entwickelte integrierte Softwarepaket, das auf allen gängigen Plattformen für mobile Geräte - einschließlich Smartphone, PDA, Tablet und Laptop - sowohl in Online- als auch Offline-Szenarien implementiert werden kann.

Den vollständigen Bericht "Best Horses to Win the Race for Trade Promotion Effectiveness" von Lora Cecere und Steve Steutermann finden Sie unter www.amrresearch.com .

Kontakt

CAS AG
Brüsseler Straße 3
D-67657 Kaiserslautern
Andrea Schatz
Marketing Manager

Bilder

Social Media