Open Domain Software und COI schließen strategische Partnerschaft

Edgar Kehm Geschäftsführer der Open Domain Software GmbH (PresseBox) (Oberursel/Herzogenaurach, ) Die Open Domain Software GmbH und die COI GmbH haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Die COI integriert den Open CAD Manager der ODS in sein ECM-System COI-BusinessFlow®. Durch die Integration wurde die Zeichnungsverwaltung der COI weiter ausgebaut und verbessert. Die COI-Kunden können nun noch einfacher und komfortabler CAD-Zeichnungen in COI-BusinessFlow® einbinden und verwalten. Prozesse, die einen Zugriff auf CAD-Zeichnungen vorsehen, integrieren sich nun nahtlos und ermöglichen eine einheitliche, anwenderfreundliche und revisionssichere Verwaltung von Zeichnungen. Externe Referenzinformationen stehen somit unternehmensweit zur Verfügung.

Durch die Einbindung der ODS Lösung in COI-BusinessFlow® erweitert sich die Unterstützung der Prozesse im Bereich der technischen Zeichnungen um viele Aspekte. Der Open CAD Manager ermöglicht z.B. ein sehr komfortables Arbeiten direkt aus der CAD Applikation heraus. Vorteilhaft ist, dass dem Benutzer durch die Integration alle Funktionalitäten von COI-BusinessFlow® zur Verfügung stehen. Die Versionsverwaltung, die Archivrecherche, das automatische Auslesen und die Übernahme der Metadaten aus den Zeichnungen in die COI-BusinessFlow®-Plattform sind - neben der Auswertung der Abhängigkeiten zwischen den Zeichnungskomponenten - wesentliche Merkmale der Kopplung.

Die Zeichnungsverwaltung bettet sich im Unternehmen in die Konstruktions- und Produktionsprozesse ein. Die Integrationstiefe in die führenden Applikationen ist dabei von entscheidender Bedeutung. Der Open CAD Manager der Open Domain Software bringt diese Eigenschaft für alle wichtigen CAD-Systeme mit. In Kombination mit der Prozessunterstützung der COI-BusinessFlow®-Plattform entsteht eine leistungsstarke Lösung, die einen - bei der täglichen Arbeit - umfassenden Komfort bietet.

Die Integration des Open CAD Managers in COI-BusinessFlow® bietet Unternehmen eine einheitliche Informationsplattform für Dokumente und Informationen unterschiedlichster Art. Natürlich ist eine professionelle Verwaltung beliebiger Zeichnungsdaten ohne aufwändige Formatkonvertierungen inklusive. Auch bei der Verwendung verschiedener CAD-Systeme können diese Daten parallel und gleichwertig genutzt werden. Die Bearbeitung der Konstruktionsdaten aus der ECM-Lösung erfolgt direkt, da diese im ursprünglichen Format des jeweiligen CAD-Systems abgelegt werden.

Dank guter Unterstützung durch die Open Domain Software GmbH und der hervorragenden Kompatibilität der Schnittstellen zwischen COI-BusinessFlow® und dem Open CAD Manager war die Lösung der Open Domain Software innerhalb kürzester Zeit im COI ECM-System eingebunden und einsatzbereit.

"Bei der Auswahl des einzusetzenden Produkts haben wir besonderen Wert auf eine möglichst tiefe Integration in die vorhandenen CAD Systeme gelegt. Entscheidend für uns war die benutzerfreundliche und intuitive Bedienung des Programms - sowohl aus dem CAD-System heraus, als auch aus COI-BusinessFlow®. Neben einer bestmöglichen Unterstützung der Konstruktionsprozesse ist außerdem ein gut funktionierendes Versionsmanagement von Bedeutung. Die zentrale Verwaltung von Komponenten/Baugruppen und sinnvoll strukturierte Freigabeprozesse sind für die Arbeit mit der Zeichnungsverwaltung genauso wichtig. Mit der Open Domain Software GmbH haben wir einen zuverlässigen Partner gefunden, welcher die genannten Anforderungen mit dem Open CAD Manager optimal erfüllt", erklärt Walter Koch, Entwicklungsleiter der COI GmbH.

"Innerhalb der am Markt befindlichen DMS- und ECM-Systeme gibt es zumeist keine befriedigende Lösung für das Einbinden von CAD-Dateien in die Archivierungs- und Managementlösung eines Unternehmens. Wenn der Kunde auch noch mehrere CAD-Systeme im Einsatz hat, wird er erst recht nicht fündig", so Edgar Kehm, Geschäftsführer der Open Domain Software GmbH. "Durch die Partnerschaft mit COI steht CAD-Anwendern nun eine Komplettlösung zur Verfügung, die alle Anforderungen an ein professionelles Dokumenten- und Zeichnungsmanagement erfüllt."

Über die Open Domain Software GmbH

Die Open Domain Software GmbH wurde 2005 im Zuge der internationalen Expansionsstrategie von Open Domain Inc. als erste Auslandsniederlassung gegründet. Das Unternehmen hat sich auf die Entwicklung und Betreuung von Software rund um Dokumentenmanagement-Systeme (DMS) spezialisiert. Zum Produktportfolio gehören Lösungen zur Verwaltung von CAD-Dateien, zum Link-Management von MS Office-Dateien, zur Verwaltung von Daten aus dem Gesundheitswesen, Anbindung an verschiedene Mail Programme wie Outlook, Notes oder Groupwise sowie ganz aktuell portalbasierende Web-Client- und Workflow-Lösungen. Die Hauptniederlassung in den USA startete im September 1996 als Systemhaus für technologische Lösungen und avancierte schnell zum erfahrenen Anbieter und Hersteller von Internet-, Sicherheits- und Chipkartenlösungen. Das kalifornische Unternehmen legte den Grundstein für die Tools im Bereich Dokumenten-Management und baut seitdem seine Produktpalette mit der europäischen Tochter stetig aus. Zum renommierten Kundenkreis zählen u.a. Bell Canada, Computer Sciences Corp., MAN, Motorola, SAP, Siemens, u.v.m.

Kontakt

COI Consulting für Office und Information Management GmbH
Am Weichselgarten 23
D-91058 Erlangen
Anja Heyde
Open Domain Software GmbH
Marketing
Erika Schmuck
COI GmbH
Marketing Manager

Bilder

Social Media