eTASK stellt CAFM-System eTASK 2.1 vor

(PresseBox) (Köln, ) Auf der Facility-Management 2010 stellt eTASK das gleichnamige CAFM-System eTASK 2.1 in der aktuellen Version der Öffentlichkeit vor.

eTASK 2.1 wird seit dem Herbst 2009 an Neu- und Bestandskunden ausgeliefert. Die Software basiert vollständig auf ASP.NET-Technologie und führt damit den neuesten Stand der Internettechnologie in den FM-Markt ein. Damit sind viele neue Basisfunktionen wie Mehrsprachigkeit, Zeitzonen, Auto-Update und Webservices verfügbar.

Mit eTASK 2.1 bietet eTASK eine moderne, skalierbare, vollständig browserbasierte Software zur Unterstützung aller FM-Prozesse im Unternehmen. Für eTASK 2.1 stehen über 40 Module (FM-Bausteine) von der Vermietung über die Betriebskostenabrechnung und das Instandhaltungsmanagement bis zur Raumreservierung zur Verfügung.

Der optionale FM-Baustein eTASK.CAD erweitert eTASK 2.1 um die Möglichkeit der Verarbeitung von CAD-Plänen. eTASK.CAD beinhaltet das System Aperture in der Version 500 und wurde stark weiterentwickelt. Die Integration von Aperture in eTASK.CAD erfolgt über die Distributionslizenz von eTASK.

Der Erfolg der Produktentwicklung spiegelt sich in der hohen Zahl (80%) der Bestandskunden wider, die sich bereits für ein Upgrade auf eTASK 2.1 entschieden haben. Zusätzlich wurde das CAFM-System auch bei zahlreichen Neukunden aus dem Mittelstand und der Großindustrie implementiert.

Zur Erhöhung der Produkttransparenz im CAFM-Markt nimmt eTASK 2.1 auch an der Zertifizierungskampagne der GEFMA (German Facility Management Association) teil und hat eine Produktzertifizierung nach GEFMA 444 beantragt.

Besuchen Sie eTASK an Stand C15 in Halle 11.

Kontakt

eTASK Service-Management GmbH
Wilhelm-Ruppert-Straße 38
D-51147 Köln
Dipl. Des. Marcel Dickmann
eTASK Service-Management GmbH
Marketing
Social Media