Low-Ripple Kantenfilter für Raman-Anwendungen

Extrem steil und eben
Low-Ripple Kantenfilter in der Kurzpass-Version. Aufgetragen ist die Transmission im Verhältnis zur Wellenlänge (PresseBox) (Olching, ) Bei LASER COMPONENTS erhalten Sie ab sofort ultrasteile Kantenfilter für Raman-Anwendungen. Die Filter in "Low Ripple Qualität" haben im Passband eine minimale spektrale Welligkeit von höchstens 2%. Sie sind in diesem Sinne extrem eben.

Als Kurzpassfilter schwächt das Laserlicht ab einer bestimmten Wellenlänge millionenfach, wobei er mindestens 90% des Lichts bis zu dieser Wellenlänge passieren lässt. Das Langpass-Pendant schwächt das Licht bis zu dieser Wellenlänge ab und lässt die Wellenlängen danach passieren.

Die Filter sind für ausgewählte Laserwellenlängen auch als Einzelstück erhältlich.

Analytica 2010, 23. - 26. März 2010, Neue Messe München, Halle A2 - Stand 503
Sensor + Test 2010, 18. - 20. Mai 2010, Messezentrum Nürnberg, Halle 12 - Stand 12-615
Optatec 2010, 15. - 18. Juni 2010, Messegelände FFM, Stand E01

Kontakt

LASER COMPONENTS GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 15
D-82140 Olching
Claudia Michalke
LASER COMPONENTS GmbH
Marketing-/PR-Managerin

Bilder

Social Media