Ethan Lavan neuer Direktor des Bereichs In-Orbit Resources bei Eutelsat

(PresseBox) (Paris, ) Michel de Rosen, Chief Executive Officer Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL), gab heute den Eintritt von Ethan Lavan als neuer Direktor des Unternehmensbereichs In-Orbit Resources der Gruppe bekannt. Ethan Lavan nahm seine neue Position am 8. März auf.

Vor seinem Eintritt bei Eutelsat verantwortete Ethan seit 2002 weltweit die Bereiche Regulierung, Qualitätssicherung und Frequenzlizenzen der Inmarsat Global Ltd., einem in Großbritannien ansässigen Anbieter mobiler Satellitendienstleistungen. Von 1989 bis 2001 war er in verschiedenen Führungspositionen bei Alcatel Space Industries tätig und leitete unter anderem den Bereich Koordination der Regulierungsstandards des SkyBridge Breitband-Satellitenprogramms. Im Rahmen von Partnerschaften mit der EU-Kommission verantwortete er zudem die regelmäßige Überwachung von Forschungsprogrammen für satellitengestützte Telekommunikation im Weltraum.

Michel de Rosen erklärte zum Eintritt von Ethan Lavan: "Ethan bereichert Eutelsat mit umfassenden Kenntnissen in der Telekommunikations-Regulierung sowie als Experte für Technologien und Dienstleistungen. Zudem verfügt er über reichhaltige Erfahrungen mit regionalen und internationalen Körperschaften wie der ITU, ETSI und der Europäischen Kommission. Seine Erfolge stärken die Fähigkeiten von Eutelsat, die Ressourcen im Orbit zu optimieren. Zudem wird er einen wichtigen Beitrag dazu leisten sicherzustellen, das sich der Ausbau unserer satellitengestützten Dienstleistungen im Einklang mit dem regulatorischen Umfeld befindet."

Ethan Lavan ist amerikanischer Staatsbürger. Er hat einen Bachelor of Science in Ingenieurwissenschaften und angewandte Naturwissenschaften des California Institutes of Technology (Caltech). Seine Karriere startete er 1984 am Jet Propulsion Laboratory (USA). Dort leitete Lavan ein Ingenieurteam für das Bodensegment der Magellan Mission. Der Forschungssatellit erstellte eine radargestützte Kartierung von 98 % der Venus-Oberfläche.

Kontakt

Eutelsat Deutschland
Universitätsstrasse 71
D-50931 Köln
Thomas Fuchs
fuchs media consult GmbH
Vanessa O'Connor
Eutelsat
Directeur
Lisa Sanders Finas
Social Media