a4uexpo Europe veröffentlicht Konferenzprogramm

Internationale Affiliate-Marketing Strategien und erfolgreiches Programm-Management stehen im Fokus des paneuropäischen Branchentreffens vom 18.-19. Mai 2010 in München
(PresseBox) (München, ) Das Konferenzprogramm der a4uexpo Europe, dem paneuropäischen Branchentreffen für die Affiliate-Marketing Branche, steht fest. Die Veranstaltung findet in diesem Jahr vom 18.-19. Mai zum ersten Mal in Deutschland statt und legt ihren Schwerpunkt auf internationale Strategien, erfolgreiches Programm-Management sowie Markenaufbau und erhaltung. Namhafte Sprecher geben wichtige Tipps für strategisches Affiliate-Marketing sowie für die Vermeidung typischer Fehler und geben Einblicke in die Planung länderübergreifender Kampagnen. Weitere zentrale Themen der praxisorientierten Sessions und Workshops sind PostView Tracking, der Einsatz von Incentives und Gutscheincodes, die Integration von Affiliate-Marketing in Social Media, Mobile und Video sowie Möglichkeiten der Konvergenz von Online und Offline. Das komplette Konferenzprogramm ist ab sofort unter folgendem Link abrufbar: http://www.a4uexpo.com/...

Die zweitägige Konferenz findet im Hilton Park Hotel in München statt und beinhaltet über 30 praxisorientierte Vorträge sowohl für Einsteiger als auch für erfahrene Advertiser, Publisher und Agenturen. Zu den Highlights gehört unter anderem ein Vortrag von affilinet und explido, der spannende Einblicke in das Thema "Customer Journey" und die Zukunft des CPA bietet. Der CEO von webgains Robert Glasgow und der Gründer von Existem Affiliate Management Bruce Clayton referieren über die Folgen im Affiliate-Marketing bei Missachtung strategischer Gesichtspunkte. Ein Beitrag von Ewan Darby von Ogilvy behandelt das Thema Markenerhaltung und management für Advertiser. Weitere Präsentationen beantworten die Frage, wie ergänzende Kanäle wie Direkt-Marketing erfolgreich in bestehende Kampagnen integriert werden können und diskutieren den Umgang mit Gutschein-Codes sowie mit performancebasierten Paid Search Techniken. Außerdem stehen neue Trends im Bereich des Suchmaschinenmarketings sowie ein Advertiser- und Agenturen-Guide für Publisher auf der Agenda.

Zusätzlich zum gesamten Konferenzprogramm haben die a4uexpo Europe Teilnehmer freien Eintritt zur begleitenden Fachmesse sowie zu den Networking Parties.

Weitere Informationen über die a4uexpo Europe finden Interessierte unter:
http://www.a4uexpo.com/europe. Der Frühbucherrabatt läuft noch bis zum 1. April 2010.

Über a4uexpo Europe

Die a4uexpo Europe (http://www.a4uexpo.com/europe) ist die paneuropäische Veranstaltung innerhalb der Veranstaltungsserie a4uexpo Affiliate Marketing Konferenz und Messe. Organisator der a4uexpo Europe ist Existem Events Ltd. Das Unternehmen betreibt gleichzeitig das Internetportal für Affiliate-Marketing Profis http://www.affiliates4u.com. Mit über 40.000 Mitgliedern aus Großbritannien, Europa und USA ist das Portal seit über zehn Jahren ein zentraler Ort für die Affiliate-Marketing Szene, um sich auszutauschen und Geschäfte abzuwickeln. Die a4uexpo Veranstaltungsreihe mit ihren strukturierten und formellen Konferenzprogrammen und begleitenden Messen mit ausgesuchten Ausstellern ist die einzige All-Inclusive Veranstaltung im Online-Sektor ihrer Art.

Kontakt

Existem Ltd
Unit 4.4 Paintworks, Bath Road
GB-BS4 3EH Bristol
Dirk Friedrichs
FAKTOR 3 AG
Social Media