Vanderlande Industries bei TNT in Australien

Vanderlande bei TNT in Australien (PresseBox) (Mönchengladbach, ) Durch den Erhalt eines Auftrages von TNT in Australien bewies Vanderlande Industries wieder einmal seinen Status als ein weltweit agierendes Unternehmen. TNT wählte Vanderlande Industries als Partner für eine neue Einrichtung in Perth, Australien. Dieses neue Sortierzentrum wird das größte vollautomatische Paketsortiersystem von TNT im Asien-Pazifik-Raum sein.

Rudy Kwisthout, Strategic Operations Support Manager für den Asien-Pazifik-Raum bei TNT, sagt dazu: "Das geradlinige, einfache Design der Lösung war der ausschlaggebende Grund, uns für Vanderlande zu entscheiden."

Das Herz des Systems ist der CROSSORTER 900 von Vanderlande, der die neueste Ergänzung der Quergurtsorter-Baureihe darstellt. Der CROSSORTER bietet eine hochflexible Lösung für das Handling von gemischten Strömen kleinerer und größerer Post- und Expressdienst-Produkte. Flexibilität und Kapazität werden durch den Einsatz von zwei Quergurten auf jedem Träger maximiert. Die Träger können entweder individuell oder zusammen betrieben werden. Große Pakete können beide Gurte belegen, während kleine nur einen Gurt benötigen. Dies ermöglicht die Beförderung eines zweiten Paketes auf dem anderen Gurt. Produkte, die beide Gurte belegen, können automatisch in die Richtung der Rutsche gedreht werden, so dass die erforderliche Rutschenteilung minimiert wird.

Der CROSSORTER ist eine perfekte Mischung aus modernster Technik und nachgewiesener Leistung. Die Kombination aus Energieeffizienz, geringer Wartung und hoher Verfügbarkeit garantiert optimale Betriebskosten.

Das System wird mithilfe der Vanderlande Software VITAL gesteuert. Die heutigen Anforderungen an den Sortierprozess machen die IT zu einem wesentlichen Bestandteil der kompletten Systemsteuerung. Die VITAL Software von Vanderlande Industries bietet eine flexible Echtzeitlösung für die Betriebsführung: und zwar auf alltäglicher als auch auf Planungs- und Strategieebene. Die drei Module der VITAL (Vital.DS, Vital.BPI und Vital.Scada) sind so aufgebaut, dass mithilfe eines einzigen Paketes die Ausführung, Aufzeichnung und Optimierungsmaßnahmen durchgeführt werden können.

Abgesehen von der Sortierlösung wird Vanderlande sicherstellen, dass alle notwendigen Tools für jeglichen von TNT gewünschten Service vorhanden sind. Ein Service- und Wartungsvertrag wurde ebenfalls geschlossen. "Wir gehen nicht einfach fort, wenn wir ein System übergeben haben", sagt Roald de Groot, Key Account Manager von Vanderlande Industries. "Unsere Philosophie ist, den Kunden während der gesamten Laufzeit eines Systems zu unterstützen."

Besuchen Sie uns vom 10.03. bis zum 11.03.2010 beim Logistik Forum in Duisburg! Gerne reservieren wir einen Beratungstermin für Sie!

Darüber hinaus:

- Vom 23.03. – 25.03. bei der Passenger Terminal Expo in Brüssel!
- Vom 15.04. – 16.04. beim Materialflusskongress in München!
- Vom 15.09. – 16.09. auf der easyFairs Logistik in der Schweiz!
- Vom 20.10. – 22.10. beim Dt. Logistik-Kongress in Berlin!

Kontakt

Vanderlande Industries GmbH
Krefelder Str. 699
D-41066 Mönchengladbach
Bettina Salber
Vanderlande Industries GmbH
Marketing & Public Relations
Roald de Groot
Vanderlande Industries

Bilder

Social Media