Firma Unitro-Fleischmann auf der Hannover- Industriemesse vom 19.-23.April 2010

(PresseBox) (Backnang, ) Die Firma Unitro-Fleischmann aus Backnang ist in diesem Jahr wieder auf der Hannover Messe vertreten. In Halle 12 Stand C77 präsentiert sie ihre Neuentwicklungen aus dem Bereich der Überwachungstechnik. Vorgestellt wird u.A. die neue Generation von Gefahrmeldemodulen der ME-Serie mit 8-24 Meldungen speziell entwickelt für den EVU-Bereich. Als Weltneuheit erstmalig mit einer Ethernet- Schnittstelle und IEC 61850 Protokoll für die vertikale Vernetzung mit einer Leitwarte. Weiter vorgestellt wird das innovativ weiter entwickelte SCADA-System Sissy, ein Überwachungs- und Meldesystem mit Prozessvisualisierung für Großanlagen. Herausragend hier die zeitfolgerichtige Echtzeitprotokollierung von =< 1 msec bei beliebig vielen dezentralen Erfassungsmodulen verschiedenster BUS-Systeme. Unter dem Firmenslogan " the power to control " steht als Thema Alarmmanagement im Vordergrund. Das heißt: sichere und schnelle Alarmierung, Visualisierung und Analysierung von Störfällen. Mit vorbeugender Warnmeldungen zur Vermeidung von Ausfällen und Stillstandszeiten in Produktions- und Versorgungseinrichtungen der Industrie, im kommunalen Bereich und in der Kraftwerkstechnik.

Durch Entwicklung, Testlabor und Fertigung unter einem Dach bietet Unitro High- Quality made in Germany.

Kontakt

UNITRO-Fleischmann Störmeldesysteme
Gaildorfer Straße 15
D-71522 Backnang
Helmut Fleischmann
Geschäftsführer
Social Media