Kontron ETX-DC: Intel Atom Prozessor Modul jetzt mit 24-Bit LVDS und SDVO

Der perfekte Ersatz für Intel Pentium M basierte Module
(PresseBox) (Eching, ) Das Kontron ETX-DC Computeron-Module (95 x 114mm) mit 1,6 GHz Intel Atom Prozessor N270 ist ab sofort auch mit 24-Bit LVDS Displays Unterstützung verfügbar. Durch das neue Design des ETX-DC können jetzt auch größere Displays (15 und größer), welche nur 24bit Darstellungen unterstützen, einfach integriert werden.

Zudem stellt das neue Kontron ETX-DC Modul sowohl 24 Bit-LVDS wie auch SDVO-Signale bereit, sodass zwei Displays unabhängig angesteuert werden können, was innovative neue PCI basierte Dual-Display-Designs inklusive ISA sowie LPC-Erweiterungsoptionen ermöglicht.

Mit dem Upgrade von 18 Bit auf 24/18 Bit LVDS ist das langzeitverfügbare Kontron ETX-DC Modul ideal ausgelegt zum nahtlosen Ersatz bestehender Intel Pentium M Designs, welche ebenfalls 24-Bit LVDS unterstützen. Damit sichert das neue Modul die Investition in bestehende Entwicklungen wie beispielsweise für POI/POS, Digital Signage, Infotainment, Gaming, Medical oder industrielle HMIs.

Das neue Kontron ETX-DC Computeron-Module bietet zudem alle Vorzüge seines Vorgängers, wie die geringe abzuführende Wärmeleistung von ~ 10.5 W. Damit eignet sich das ETX-DC ideal für lüfterlose Applikationen in rauen Umgebungen, in welchen passive Kühlung sowie komplett geschlossene Gehäuse gefordert sind. Außerdem ist das das neue Computeron-Module ideal für Geräte mit hohen Anforderungen an die MTBF und/oder EMV, und hilft die Zuverlässigkeit der Kundenapplikationen noch weiter zu verbessern.

Das neue ETX 3.0 Computeron-Module basiert auf dem 45 nm Intel Atom Prozessor N270, arbeitet mit einem FSB von 533 MHz und unterstützt DDR2-SDRAM SO-DIMM bis zu 2 GB. An Schnittstellen bietet es 2 x SATA II, USB 2.0 und PCI Erweiterungsbus. Darüber hinaus bietet es auch alle ETX 3.0 Standard-Schnittstellen inklusive ISA und LPC. Höchste Datensicherheit gewährleistet das optionale onboard Trusted Platfom Module (TPM 1.2). Die integrierte Grafik bietet Dual-Display Betrieb via 18/24-Bit Dual Channell LVDS bis hin zu UXGA (1600 x 1200) und SDVO bis hin zu QXGA (2048 x 1536), sowie TVout. Multimedia-Applikationen werden mit onboard High-Definition Audio unterstützt. Kontron's neuestes ETX 3.0 Computeron-Module ist speziell auf einen sparsamen Energieverbrauch ausgelegt und bietet dank den Suspend-Modes S0/S3/S4/S5 eine hohe Energieeffizienz.

Das neue Kontron ETX-DC mit 24-Bit LVDS Unterstützung ist ab sofort verfügbar und unterstützt Windows 7, Windows XP, Windows XPe, Windows CE sowie Linux und VxWorks.

Mehr zum Kontron ETX-DC unter: http://www.kontron.com/...>

Mehr zu ETX: http://www.kontron.com/ETX>

Die ETX 3.0 Spezifikation: http://www.etx-ig.org/...

Mehr zu Computeron-Modules: http://www.kontron.com/COM

Kontakt

Kontron AG
Oskar-von-Miller-Straße 1
D-85386 Eching
Social Media