Kartonagenproduzent setzt konsequent auf ORGA-SOFT ERP Software INTEGRA

(PresseBox) (Mainz, ) Mit INTEGRA® wird künftig eine zukunftsfähige ERP Software die vielfältigen Abläufe der Kartonagenfabrik Schmelzer & Sohn transparent abbilden und automatisieren. Das mittelständische Traditions¬unternehmen entschied sich nach einer umfassenden Marktevaluierungs- und Testphase für das breit etablierte ERP-Produkt des Mainzer Systemhauses ORGA-SOFT®. Schrittweise sollen in den kommenden Monaten die Kernbereiche Warenwirtschaft, Materialwirtschaft und Rechnungswesen auf INTEGRA® umgestellt werden. Durch die einheitliche Datenhaltung, eine moderne grafische Benutzeroberfläche, die Abbildung von Sonderfunkti¬onen sowie die umfassenden Reportingmöglichkeiten erwarten die Verantwortlichen bei Schmelzer einen signifikanten Produktivitätsgewinne.

Die Kartonagenfabrik Schmelzer & Sohn, Idar-Oberstein hat den Auftrag erteilt, die bestehende OS-INFAS Software durch INTEGRA ERP mit Vertrieb, Lager, Einkauf abzulösen. Im gleichen Zuge soll auch die elektronische Dokumentenarchivierung des ORGA-SOFT Partners DOCUWARE zum Einsatz kommen. Für performantes Arbeiten im Unternehmen wird auch die Hardware Landschaft erneuert. Schmelzer ist mit ein Kunde der ersten Stunden der ORGA-SOFT und setzt seit fast 30 Jahren Software der OS-Produktlinie im Bereich Warenwirtschaft und Rechnungswesen ein.

Kontakt

ORGA-SOFT Organisation und Software GmbH
Nikolaus-Kopernikus-Str. 7
D-55129 Mainz
Social Media