Wiesmann als Finalist beim Marken-Award 2010 ausgezeichnet

(PresseBox) (Dülmen / Düsseldorf, ) Die Sportwagenmanufaktur Wiesmann konnte sich bei der gestrigen Verleihung des Marken-Awards der Zeitschrift absatzwirtschaft als einer von drei Finalisten in der Kategorie "Beste Neue Marke" feiern lassen. Neben der Sportwagenmanufaktur wurde Cewe Color ebenfalls als Finalist und Henkel mit der Marke Syoss als Gewinner der Kategorie ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich verliehen und geht an Unternehmen für exzellente Leistungen in der Markenführung. Mit dem Finalplatz der zehnten Ausgabe des Awards reiht sich Wiesmann in eine Reihe prominenter Marken wie Loewe, Tempo, Weleda, Danone und andere ein.

Eine Jury mit Vertretern aus Wissenschaft, Verbänden und Unternehmen bewerteten die eingereichten Unterlagen und nominierte pro Kategorie drei Finalisten, die im Januar 2010 zu einer abschließenden Präsentationsrunde eingeladen wurden. Jan Molitor, Marketingleiter der Wiesmann GmbH, nahm die Urkunde unter dem Applaus der über 1000 Entscheider aus Marketing, Agenturen und Medien in Empfang. "Die Auszeichnung ist gerade für uns als kleines Unternehmen etwas Besonderes. Die Würdigung durch eine Fachjury bestätigt die großartige Leistung aller Beteiligten. Wir verstehen den Finalplatz als Ansporn, unsere Markenentwicklung auf dem hart umkämpften Automobilmarkt weiter voran zu treiben", sagte Molitor über die Preisverleihung im stilvollen Ambiente des Düsseldorfer Capitol-Theaters.

Kontakt

Wiesmann GmbH
An der Lehmkuhle 87
D-48249 Dülmen
Frank Schütz
Faktor 3 AG
Unternehmenskommunikation Wiesmann GmbH
Social Media