Preisgünstige Treiberelektronik für Piezo-Linearantriebe

Treiberelektronik für Piezo-Schreitantriebe zur Präzisionspositionierung (PresseBox) (Karlsruhe, ) Die kompakten NEXACT Piezo Schreitantriebe von Physik Instrumente (PI) stoßen in eine neuartige Performanceklasse für Linearantriebe vor: Mit hohen Kräften von 10 N und Geschwindigkeiten von über 10 mm/s bei Auflösungen von wenigen Nanometern ersetzt die üblichen Schritt- oder DC-Servomotoren in Anwendungen, die auf die Kombination von Kraft und Auflösung bei großen Stellwegen angewiesen sind. Die Treiberelektronik E-862 ist die ideale Ansteuerung der NEXACT Antriebe für den ungeregelten Betrieb oder unter externer Positions- oder Geschwindigkeitsregelung. Über ein analoges Eingangssignal kann der Treiber mit externen Motion Controllern verbunden oder direkt über Joystick angesteuert werden.

NEXACT Piezoschreitantrieb sind direkte Linearantriebe und damit frei von Präzisionsverlusten durch die Umwandlung von Rotations- in lineare Bewegung. Die Position wird im ausgeschalteten Zustand stabil geklemmt; der Antrieb muss nicht bestromt werden und erwärmt sich nicht.

PI nimmt seit 40 Jahren eine Spitzenstellung auf dem Markt für präzise Positioniertechnik ein. Eine wesentliche Rolle spielen dabei piezoelektrische Keramiken als Antriebselemente, die eine sehr fein steuerbare Bewegung erzeugen. Zusammen mit der Tochtergesellschaft PI Ceramic fertigt PI Piezoantriebe nach spezifischen Anforderungen selbst.

Dieses Know-How ermöglicht PI die einzigartige Flexibilität und einen weiten technologischen Vorsprung. Neben drei deutschen Werken ist PI weltweit mit acht Niederlassungen und insgesamt über 500 Mitarbeitern vertreten.

Kontakt

Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Auf der Römerstraße 1
D-76228 Karlsruhe
Sandra Ebler

Bilder

Social Media