OWM ist neuer Official Partner der dmexco

Europas führender Branchentreff der digitalen Wirtschaft gewinnt mit der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM) einen weiteren wichtigen Förderer
(PresseBox) (Köln, ) Zum Auftakt in das neue Messejahr gewinnt die dmexco - digital marketing exposition & conference mit der Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM) einen neuen Official Partner. Neben dem Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und dem Online-Vermarkterkreis (OVK) als ideelle und fachliche Träger der dmexco zählt mit der OWM somit ein weiterer wichtiger Verband zum Förderkreis von Europas führendem Branchentreff, der am 15. und 16. September in Köln stattfindet. Zu den Official Partners der international führenden Messe und Konferenz für die digitale Wirtschaft gehören außerdem die Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF), die European Interactive Advertising Association (EIAA), das Fachforum Online Mediaagenturen (FOMA), der Gesamtverband Kommunikationsagenturen (GWA), das Interactive Advertising Bureau (IAB) Europe und der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ).

"Wir freuen uns, mit der OWM einen weiteren strategischen Partner für die Entwicklung der dmexco gewonnen zu haben. Diese neue Allianz bestätigt einmal mehr die hohe Bedeutung dieser Veranstaltung als international anerkannter Branchentreff der digitalen Wirtschaft, aber vor allem auch die Relevanz und Attraktivität als Treffpunkt für Marketingentscheider und Werbungtreibende", so Christian Muche, Director Business Development, Strategy & International. Frank Schneider, Director Marketing, Sales & Operations, begrüßt die neue Partnerschaft mit der OWM: "Der große Erfolg unserer Leitmesse für digitales Marketing basiert nicht zuletzt auf der engen Zusammenarbeit mit Träger- und Partnerverbänden. Mit ihnen können wir eine praxisnahe Konzeption bieten, die exakt auf die Bedürfnisse der Aussteller- und Besucherzielgruppen zugeschnitten ist."

Uwe Becker, Vorsitzender des Vorstandes der OWM: "Für die Werbungtreibenden ist die digitale Marketingkommunikation von größter Bedeutung. Schon heute investieren viele werbende Unternehmen erhebliche Anteile ihrer Werbebudgets in digitale Kommunikationsmaßnahmen." Joachim Schütz, Geschäftsführer der OWM, ergänzt: "Es ist nur konsequent, wenn die OWM als Verband der Werbungtreibenden in Deutschland die dmexco als führende Veranstaltung der digitalen Wirtschaft unterstützt. Wir freuen uns auf diese Partnerschaft."

Die Organisation Werbungtreibende im Markenverband (OWM) ist der Verband der Werbung treibenden Unternehmen in Deutschland. Sie vertritt die Interessen ihrer etwa 100 Mitgliedsunternehmen in allen Bereichen der Marketingkommunikation gegenüber Medien, Agenturen, Politik und in der Mediaforschung. Insgesamt investieren die Unternehmen des Verbandes mehr als 7,5 Milliarden Euro im Jahr für Kommunikation und Werbung.

Die dmexco ist 2009 in Köln äußerst erfolgreich als Businessmesse mit begleitender Konferenz für die gesamte digitale Wirtschaft gestartet. Mit 290 Ausstellern und 14.200 Besuchern setzte das moderne Konzept auf Anhieb Zeichen. Das international hochkarätig besetzte und für Fachbesucher kostenfreie Konferenz Programm mit mehr als 150 Meinungsführern, Experten und CEOs der digitalen Wirtschaft fand in den vier innovativen Formaten größten Zuspruch.

Weitere Informationen zur dmexco finden Sie unter www.dmexco.de

Kontakt

Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
D-50679 Köln
Heiko Lammers
Franko Fischer
Koelnmesse GmbH
Social Media