Kult Design-Board jetzt exklusiv bei RS

Distributor setzt mit Ardunio-Plattform auf Open-Source
Das MCU-Board stellt das Herzstück des Arduino-Konzepts dar (PresseBox) (Mörfelden-Walldorf, ) Besuchern der vergangenen Embedded World ist es nicht verborgen geblieben: RS Components ist seit kurzem exklusiver Katalogdistributor für die die Ardunino-Plattform zur Entwicklung Microntrollerbasierter Prototypen. Obwohl das Board erst vor wenigen Jahren in den Hallen des Interaction Design Institute im italienischen Ivrea das Licht der Welt erblickte, hat es mittlerweile Kult-Status erreicht. Die große Fangemeinde schwört auf das einfache und gleichzeitig leistungsfähige Konzept. Mehr als 50.000 Boards sind bereits weltweit im Umlauf.

Die Arduino-Plattform ist ein Werkzeug für die Entwicklung von Embedded-Computer- Systemen, das quelloffen ist und auf einem übersichtlichen Hardware-Design basiert. Es besteht aus einem einfachen I/O-Board mit einem Microcontroller und analogen und digitalen Ein- und Ausgängen. Hinzu kommt eine stark typisierte Standard-Programmiersprache, die von Wiring abgeleitet und C/C++ sehr ähnlich ist.

Glenn Jarrett, Head of Electronics Marketing bei der RS Muttergesellschaft Electrocomponents, lobt die Vorzüge Ardunino-Konzepts: "Wir freuen uns wirklich sehr, dass Projekt Arduino dadurch zu unterstützen, dass wir die quelloffene Hard- und Software einem globalen Nutzerkreis anbieten. Das Arduino-Board ist sehr klar strukturiert und einfach zu handhaben. Auch Entwickler ohne Vorerfahrung finden daher einen schnellen Einstieg. Gleichzeitig bietet es genug Leistung und Kapazität, um auch komplexe Aufgaben anzugehen. Bei Arduino handelt es sich um ein wirklich wichtiges Werkzeug, auf das Entwickler überall auf der Welt schon lange gewartet haben. Wir glauben, dass es eine ganze Generation zukünftiger professioneller Entwickler prägen wird."

Als einer der an der Mit-Begründer des Arduino-Konzepts kommentiert Massimo Banzi: "Auf der Suche nach den geeigneten Tools und Technologien für ihr nächstes Projekt ist die Website von RS weltweit die erste Anlaufstelle von Entwicklern. Die Fähigkeit, all diese Dinge dann am nächsten Tag bereits zum Arbeitslatz zu liefern, ist legendär. Beim Projekt Arduino geht es uns darum, unsere Boards möglichst vielen Interessierten zugänglich zu machen. Die unübertroffene Reichweite des RS Marketings wird unserer Idee zu weiterer Popularität verhelfen."

Zum Arduiono-Sortiment von RS gehört das Duemilanove MCU-Board mit einem Atmega328 Mikrocontroller. Hinzu kommen Ethernet Plug-In Boards sowie vollständige Sets mit allen Komponenten, um sofort mit Bau eines Prototypen loszulegen. Alle Produkte können ab sofort unter www.rsonline.de bestellt werden. Zunächst ist dieses Angebot in Europa verfügbar. In Kürze steht es dann auch dem weltweiten Markt zur Verfügung.

Videodemonstration: http://www.youtube.com/...

Kontakt

RS Components GmbH
Hessering 13b
D-64546 Mörfelden-Walldorf
Frank Behrens
RS Components GmbH

Bilder

Social Media