All for One Midmarket AG - Hauptversammlung würdigt Unternehmensentwicklung

Alle Tagesordnungspunkte mit großer Mehrheit verabschiedet / Ermächtigung zum Rückkauf eigener Aktien bis 2015 / Prognosen für das Geschäftsjahr 2009/10 bestätigt
(PresseBox) (Filderstadt, ) Mit großer Mehrheit hat die heutige Hauptversammlung der All for One Midmarket AG alle Tagesordnungspunkte verabschiedet, darunter eine Ermächtigung zum Rückkauf eigener Aktien bis 2015 mit möglichem Ausschluss des Bezugsrechts.

Lars Landwehrkamp (Vorstandssprecher) und Stefan Land (Finanzvorstand) berichteten den rund 70 Aktionären, Gästen und Pressevertretern über die Unternehmensentwicklung im Rumpfgeschäftsjahr 2009. »Unsere Strategie als SAP Komplettdienstleister geht auf. Unser Geschäftsmodell erweist sich als robust, so dass wir entgegen dem rückläufigen Gesamttrend zulegen und Marktanteile gewinnen konnten«, freut sich Lars Landwehrkamp. »Nach den schnell sichtbar gewordenen Fortschritten beim Umbau der Gruppe und den vielversprechenden Resultaten zeigt mittlerweile auch der Kursverlauf wieder nach oben«, resümiert Stefan Land. »2010 bleibt weiterhin schwierig. An unseren Prognosen für das laufende Geschäftsjahr 2009/10, ein leichter Umsatzanstieg sowie ein EBIT in einer Bandbreite von etwa 1,5 bis 2,0 Mio. EUR, halten wir dennoch unverändert fest«, so Land weiter. Rund 70 Prozent des Grundkapitals waren vertreten.

Kontakt

All for One Steeb AG
Gottlieb-Manz-Str. 1
D-70794 Filderstadt-Bernhausen
Dirk Sonntag
Public und Investor Relations
Leiter Public und Investor Relations
Social Media