Ausschankwagen für Wein

CTR Ausschankwagen der neuen Generation
CTR Fahrzeugtechnik - Ausschankwagen für Wein (PresseBox) (Osann-Monzel, ) Das hochwertige Produkt den Gästen angemessen darbieten.
Winzer wissen: Kundenbindung wird durch Kundenkontakt erzeugt. Dauerhafte Kundenbindung lässt sich indes nur durch Investition in Zeit am Kunden schaffen - das Argument schlechthin für mobile Serviceeinheiten und exklusive Ausschankwagen.

Schnell betriebsfähig, ergonomisch gestaltet und technisch auf dem aktuellen Stand, sparen sie viel Zeit - Zeit, die nun dem Kunden und Gast gewidmet werden kann - oder dem eigenen Betrieb. Ebenso wichtig: das hochwertige Produkt Wein verdient einen hochwertigen Ausschank. Unter diesen Aspekten entwickelte die CTR Fahrzeugtechnik GmbH, Osann-Monzel, eine völlig neue Generation moderner, richtungweisender Serviceeinheiten für den repräsentativen Weinausschank. Wo immer Winzer oder Genossenschaften ihre Erzeugnisse effektvoll und effizient anbieten möchten - auf Wein- und Stadtfesten, bei Messen und Ausstellungen, Open Air oder Indoor - haben diese Ausschankwagen ihren Platz. Diese neuen Wein-Verkaufswagen können auch solche Standorte für Wein hinzugewinnen, an denen sich die bislang vorherrschende Präsentation nicht so recht ins Gesamtbild einfügte.

Hoher Zeitgewinn durch geringe Rüstzeit

Der Zeitgewinn beginnt bereits auf dem Betriebshof. Das Ausschankfahrzeug wird lediglich an das ohnehin für die Weinlieferung eingesetzte Transportfahrzeug gekoppelt. Dies kann sowohl ein Transporter als auch ein Lkw sein, da die Zugdeichsel serienmäßig mit einem Kugelkopf oder Lkw- Zugöse ausgestattet ist. Dazu wird die Einhängung mit nur einem Handgriff ausgewechselt und die Kupplungshöhen mühelos angeglichen.

Vor Ort ist die Service-Einheit von nur einer Person in etwa zehn Minuten aufgebaut. Der zeitaufwändige und kraftraubender Aufbau wie bei herkömmlichen „Weinbuden" entfällt. Es sind lediglich noch die Weine einzuordnen. Die gesparte Zeit lässt sich im Betrieb effizient einsetzen.

Im hydraulisch abgesenkten Ausschankwagen sind Kellermeister und Mitarbeiter auf Augenhöhe mit ihren Gästen. Dies schafft eine kommunikationsfreundliche Nähe, die sich selbst bei publikumsintensiven Events nicht auflöst und in ruhigeren Phasen angeregte Gespräche über Önologie im Allgemeinen und die eigenen Spitzensorten im Speziellen so gedeihlich werden lässt.

Individuell und einzigartig

CTR Wein-Ausschankwagen kommen nicht vom Fließband. In kleinen Serien hergestellt, sichern sie ihrem Besitzer markante Alleinstellungsmerkmale. Beratung hinsichtlich Innenausbau und Design steht in Mittelpunkt der Kundengespräche, hohe Kompetenz und Flexibilität der CTR-Techniker sichern die konsequente Umsetzung der Kundenwünsche. Das Ergebnis ist ein ganz individueller Ausschankwagen, ein Unikat, repräsentativ für nur diese eine Kellerei und Glanzpunkt eines jeden Weinfestes. Maßgefertigt, sind sie auch für Familienbetriebe eine Investition, die sich schnell amortisiert.

Jeder Wein richtig temperiert

Für die Aufnahme der Weine werden die in der Gastronomie bewährten Kühlschubladen verbaut. Eine weitere Möglichkeit zur Aufnahme von Flaschen sind In die Bedientheke eingelassene Edelstall-Kühlwannen. Für Kühlfächer wie Wannen lässt sich die Kühlung individuell regeln. Dies stellt sicher, dass jedem Gast jede Weinart richtig temperiert gereicht wird.

Vorkühlung

Zur Bevorratung kann der - auf Wunsch ebenfalls kühlbare - Mittelblock eingerichtet werden. Mit dieser Vorkühlung sind die Weine im Ausschank sehr schnell auf der ihnen angemessenen Temperatur. Große Vorzüge hinsichtlich Reserve und permanenter Verfügbarkeit bietet der optionale Vorkühlraum. In diesen Vorkühlraum eingelassene, beleuchtete Glasvitrinen erlauben die augenfällige Präsentation besonderer Offerten.

Intelligent und sehr einfach löst CTR die Ableitung der beim Kühlen entstehenden Wärme: Das Kühlaggregat ist außerhalb des Fahrzeuges angebracht. Somit werden die Weine vor Wärme im Verkaufsraum geschützt, ihre korrekte Temperierung ist nicht gefährdet.

Spülmaschine für viel Zeitgewinn

Als Glasablage sind Edelstahltableaus vorgesehen oder - noch hygienischer - sie werden in formschöne Bügel eingehängt. Für die Platzierung von Tableaus und Bügel bieten die unterschiedlichen Fahrzeugausführungen unterschiedliche Möglichkeiten. Sie orientiert sich jedoch stets an den Arbeitsabläufen.

Fast unverzichtbare Option ist eine Gläser-Spülmaschine. Sie sorgt vor allem für deutlich mehr Zeit am Gast. Denn neben dem wenig einladenden Spülen entfällt auch - dank der optionalen Vollentsalzung - das zeitaufwändige Nachpolieren der Gläser.

Serienmäßig ist ein Edelstahl-Spülbecken, meist im Mittelblock integriert.

Zahlreiche Varianten für individuellen Auftritt

Aufgebaut auf feuerverzinkten ein- oder zweiachsigen Rahmen, stellt CTR Wein- Ausschankfahrzeuge von 3,5 bis 6 Metern Länge und Thekenlängen bis etwa 19 Meter her.

Bei der Überdachung kann zwischen bewährtem Flachdach und dem formschönen Rundbogendach gewählt werden, beide Ausführungen freitragend oder gestützt auf Eckrungen in bewährter Rohr- resp. filigranen Traversenkonstruktion. Das Flachdach bietet hervorragende Möglichkeiten für auffällige, weithin sichtbare Außenwerbung, etwa indirekt beleuchtete Werbeträger.

Unter den Dächern bietet CTR vielfältige Be- und Ausleuchtungsvarianten. Sehr beliebt ist der „Sternenhimmel" mit in die Decke eingelassenen Halogenlampen. Sehr effektvoll ist die mehrfarbige indirekte Beleuchtung, die elektronisch durch das gesamte Spektrum des Regenbogens steuerbar ist. Aktuell sind LED-Strahler in weiß und mehrfarbig, letztere ebenfalls elektronisch regelbar.

Die Wein- Ausschankfahrzeuge von CTR lassen sich zudem mit Audio- und Videotechnik ausstatten. Sie bieten - neben der Unterhaltung der Gäste - weitere Marketingmöglichkeiten und Alleinstellungsmerkmale.

Nach der Veranstaltung ...

... ist der CTR-Wein- Ausschankwagen in wenigen Minuten ringsum geschlossen. Ermöglicht wird dies durch das leichtgängige Einhand-Klappsystem, mit dem die Seitenwände in nur einem Arbeitsgang hochgestellt und verriegelt werden.

CTR- Wein- Ausschankfahrzeuge sind deutsche Markenprodukte. Sie werden komplett in Osann-Monzel inmitten von Weinbergen hergestellt.
Weitere Informationen finden Sie auf der Internetpräsenz der CTR-Fahrzeugtechnik GmbH unter: http://www.ctr-fahrzeuge.de/...
und in dem aktuellen Weinprospekt mit Wein-Verkaufswagen unter http://www.ctr-fahrzeuge.de/...

Kontakt

CTR-Fahrzeugtechnik GmbH
Am Rosenberg 2
D-54518 Osann-Monzel
Mario Schichel
Marketing

Bilder

Social Media